Oscars 2019: "Werk ohne Autor" ist zwei Mal nominiert!

Kevin Hart

Der deutsche Beitrag "Werk ohne Autor", eine ARD Degeto/BR-Koproduktion, hat es für Deutschland ins Oscar-Rennen geschafft.

Das Drei-Stunden-Epos von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck spielte seit dem Kinostart Anfang Oktober etwas mehr als zwei Millionen Euro ein. Denn Florian Henckel von Donnersmarcks deutsches Thriller-Drama "Werk ohne Autor" wurde just nominiert und das nicht nur ein-, sondern gleich zweimal. "Den Film muss ja keiner mögen". Der gebürtige Kölner darf bereits einen Goldjungen sein Eigen nennen: 2007 gewann er den Acadamy Award in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film für sein Debüt "Das Leben der Anderen". Zudem gab es eine Nominierung für die Kameraarbeit von Caleb Deschanel.

Bekommt Florian Henckel von Donnersmarck (45) seinen zweiten Oscar? Der letzte für den Auslands-Oscar nominierte deutsche Film war 2017 "Toni Erdmann" von Maren Ade.

Die größten Chancen, eine der begehrten Statuen beim wichtigsten Filmpreis der Welt zu gewinnen, hat aber wohl nicht "Werk ohne Autor", sondern "Roma".

In "Werk ohne Autor" mit den Schauspielern Tom Schilling, Paula Beer und Sebastian Koch geht es um den Findungs- und Schaffensprozess eines Künstlers. Der 86-jährige Künstler ist inzwischen zu Donnersmarck auf Distanz gegangen und hat den Film als Verzerrung seiner Biografie kritisiert. Inspiriert ist der Film von dem Leben des deutschen Malers Gerhard Richter.

Unter den Nominierten als beste Dokumentation ist auch die deutsche Ko-Produktion "Of Fathers And Sons - Die Kinder des Kalifats" des aus Syrien stammenden und in Berlin lebenden Regisseurs Talal Derki. Acadamy Awards, die am 24. Februar 2019 verliehen werden.

Related:

Comments

Latest news

Sorge um Matthias Schweighöfer: Sänger nach Konzert-Abbruch in Krankenhaus gebracht
Wie es Matthias Schweighöfer jetzt geht? Bislang gibt es keine neuen Informationen zum Gesundheitszustand des Leinwandstars . Man bitte um ihr Verständnis und versicherte ihnen, dass sie vom Veranstalter weitere Infos bekommen würden.

Deutschland: Dax erneut im Minus - Anleger halten sich zurück - Zeitungsverlag Waiblingen
Für die Aktien des Konsumgüterkonzerns Henkel ging es um 1,4 Prozent abwärts nach einem Einbruch von fast 10 Prozent am Vortag. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,1354 (Montag: 1,1362) US-Dollar festgesetzt.

Dortmunder Oberbürgermeister wünscht sich "Tatort"-Aus"
Besonders scheint sich Sierau über die Darstellung Dortmunds und des Ruhrgebiets zu ärgern, die er nicht mehr für zeitgemäß hält. Der WDR soll den Brief bereits erhalten haben, geäußert hat sich der Sender bis lang jedoch noch nicht.

Qualcomm: Chipkonzern erwirkt einstweilige Verfügung gegen Apple
Das trifft Apple, schließlich gehören iPhone 7 und iPhone 8 anders als das iPhone X zur aktuellen Modellpalette. Neben Deutschland gibt es Verfahren auch in China, ein Prozess in Kalifornien ist für Mitte April angesetzt.

Donald und Melania Trump für "Goldene Himbeere" im Rennen
Trump wurde zusätzlich für seinen Auftritt in der Polit-Dokumentation "Death of a Nation" für einen "Razzie" nominiert. US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania haben dieses Jahr die Chance einen Filmpreis zu ergattern.

Other news