Audi Ingolstadt: Produktionsstopp im Stammwerk wegen Zuliefererstreik

Audi-Logo

Es fehlen die Motoren für die Fahrzeugproduktion, da ein Streik im ungarischen Motorenwerk die Lieferkette unterbricht. Der Ausstand trifft nun auch das Stammwerk der Volkswagen-Tochter.

Ein Streik im ungarischen Motorenwerk Györ sorgt bei Audi dafür, dass mehr als 10 000 Mitarbeiter in Ingolstadt von Montag bis Mittwoch eine Zwangspause einlegen müssen. Mehrere tausend Autos der Baureihen A3, A4, A5 und Q2 könnten nicht gebaut werden, sagte ein Unternehmenssprecher.

In Györ werden Benzin-, Diesel- und Elektromotoren gebaut - nicht nur für Audi, sondern auch für andere Marken der VW-Gruppe. Die IG Metall Bayern unterstützt den Streik und erklärte, die Beschäftigten in Györ erhielten durchschnittlich 1100 Euro brutto im Monat, bei Lebenshaltungskosten wie in Westeuropa.

In Ingolstadt, dem langjährigen Stammsitz des Autobauers Audi, wird zurzeit nicht produziert. Das Audi-Werk in Neckarsulm soll von den Lieferschwierigkeiten nicht betroffen sein. Ob es auch in VW-Werken mangels Motoren zu Beeinträchtigungen kommt, teilt der Konzern nicht mit.

Related:

Comments

Latest news

Sarah Lombardi geht zu "Miss Germany"
Auf ihrem Instagram-Profil unterhält sie eine Million Fans mit süßen Schnappschüssen und Einblicken in ihren Alltag. Nach einer heftigen Verletzung an der Hüfte konnte sie das Training wiederaufnehmen und ihr großes Comeback feiern.

Gaby Köster: So knallhart lästert sie über Heidi Klum
Und über "Germany's Next Topmodel": "Wenn ihr mich fragt, könnte 'Germany's Next Topmodel' auch im Kindergarten gedreht werden". Heidi Klum selbst hat die Lästerattacke noch nicht kommentiert, wohl aber ihr Vater und Manager Günther Klum.

USA lockern Sanktionen gegenüber Russland
Die Demokraten im US-Kongress hatten dafür plädiert, die Sanktionen aufrechtzuerhalten, und reagierten entsprechend verärgert. Außerdem hätten sich die Unternehmen zu mehr Transparenz verpflichtet.

Dammbruch in Brasilien: Helfer finden immer mehr Tote
Bis in den Atlantik floss die braunrote Brühe. "Das ist kein Unfall, sondern ein Umweltverbrechen, das bestraft werden muss ". Die Dammbruch-Katastrophe hatte sich am Freitag in der Gemeinde Brumadinho im südöstlichen Bundesstaat Minas Gerais ereignet.

Erfolg für "Black Panther", Close und Malek bei SAG Awards
Der Film mit der überwiegend schwarzen Besetzung sichert sich damit eine gute Position im Rennen um die Oscars Ende Februar. Als beste Hauptdarstellerin wurde Glenn Close für ihre Rolle in "Die Frau des Nobelpreisträgers" ausgezeichnet.

Other news