Gaby Köster: So knallhart lästert sie über Heidi Klum

Bild zu Gaby Köster

Und über "Germany's Next Topmodel": "Wenn ihr mich fragt, könnte 'Germany's Next Topmodel' auch im Kindergarten gedreht werden".

Heidi Klum selbst hat die Lästerattacke noch nicht kommentiert, wohl aber ihr Vater und Manager Günther Klum.

Allerdings ist das Topmodel nicht die einzige Zielscheibe von Gaby Kösters Abrechnung mit der Promiwelt. Das gab unter anderem Gaby Köster einen Anlass, um sich ordentlich gegen Model-Mama Heidi Klum auszulassen. Das macht jetzt auch das neue Programm der Komikerin deutlich, mit dem die 57-jährige Gaby Köster ab dem 3. Februar auf der Bühne steht.

Heimlich, still und leise hat Gaby Köster ihr Livecomeback gestartet. Ja, Entschuldigung: "Niemand hat Brüste, alle lernen Laufen und ständig heult einer", zitiert der "Express" einen Auszug von Gaby Kösters Bühnenprogramm. Und sehen aus wie eine Mischung aus Glööckler und einem türkischen Gemüsehändler.

2008 ereilte Gaby Köster ein schwerer Schicksalsschlag: Ein Schlaganfall setzte der quirligen Komikerin zu.

Und weiter: "Ich selber will gar nicht so ein Hungerhaken werden".

Heidi Klum und ihr Verlobter Tom Kaulitz. Ich kontrolliere mein Gewicht immer nach der Regel: "Wenn es quietscht, fehlt Fett", stellt Köster klar. Dann fügt sie frech hinzu: "So erklärt sich auch die Stimme von Heidi". "Wenn [Heidi Klum] spricht, denke ich immer: Ich glaube, genau so hört sich eine Ziege an, die auf eine Trommel scheißt".

Oha! Ein fieser Vergleich. Bislang war gar nicht bekannt, dass Köster eine solche Abneigung gegen die nur wenige Kilometer entfernt von ihr geborene Heidi hat.

Ob sich Heidi auf eine Retourkutsche einlassen wird? Auf Anfrage des Kölner Tagesblattes erklärte er: "Ich schätze Gaby Köster als Künstlerin sehr, möchte mich zu diesen konkreten Aussagen von ihr aber lieber nicht äußern".

Related:

Comments

Latest news

Französischer Komponist Michel Legrand mit 86 gestorben
Legrand habe mit Größen wie Ray Charles, Frank Sinatra, Charles Trenet oder der Chansonsängerin Édith Piaf zusammengearbeitet. Der französische Komponist und Oscar-Preisträger Michel Legrand ist tot.

USA verhängen Sanktionen gegen PdVSA
Dem mächtigen Militär kommt im Machtkampf in Venezuela eine entscheidende Rolle zu: Die Armee gilt als das Rückgrat der Regierung. Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hat umgehend Maßnahmen gegen die US-Sanktionen angekündigt.

Dammbruch in Brasilien: Helfer finden immer mehr Tote
Bis in den Atlantik floss die braunrote Brühe. "Das ist kein Unfall, sondern ein Umweltverbrechen, das bestraft werden muss ". Die Dammbruch-Katastrophe hatte sich am Freitag in der Gemeinde Brumadinho im südöstlichen Bundesstaat Minas Gerais ereignet.

Wang Quanzhang: China verurteilt Menschenrechtsanwalt zu Haftstrafe
Ein Gericht in der nordchinesischen Stadt Tianjin sprach Wang am Montag der "Subversion" gegen die Staatsmacht schuldig. Die Öffentlichkeit wurde von dem Gerichtsverfahren mit der Begründung ausgeschlossen, es gehe um "Staatsgeheimnisse".

Mutmaßliches Banksy-Werk in Paris gestohlen
Das teilte das Bataclan, in dem im November 2015 bei einem Terroranschlag 90 Menschen getötet worden waren, via Twitter mit. Banksy ist der prominenteste Graffiti-Künstler der Welt, seine Identität ist aber nur einer Handvoll Vertrauter bekannt.

Other news