Sarah Lombardi geht zu "Miss Germany"

Diese Promis treten im Halbfinale gegeneinander

Die Popsängerin Sarah Lombardi (26) hat sich nach der Sat.1-Show "Dancing on Ice" für die Wahl der nächsten "Miss Germany" verpflichten lassen. Nach einer heftigen Verletzung an der Hüfte konnte sie das Training wiederaufnehmen und ihr großes Comeback feiern. Nein, nicht etwa als Teilnehmerin, sondern als Jury-Mitglied werde sie die neue Schönheitskönigin wählen, teilten die Organisatoren am Dienstag in Rust bei Freiburg mit.

Auch Profi-Tänzerin Nikeata Thompson (38) wird in der Jury sitzen.

"Miss Germany" ist laut Veranstalter der älteste und bedeutendste Schönheitswettbewerb in Deutschland. Im Finale stehen den Angaben zufolge 16 junge Frauen aus ganz Deutschland.

Sarah Lombardi wurde in der Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' bekannt - dort belegte sie 2011 hinter Ex-Mann Pietro Lombardi den zweiten Platz. Auf ihrem Instagram-Profil unterhält sie eine Million Fans mit süßen Schnappschüssen und Einblicken in ihren Alltag.

Related:

Comments

Latest news

Maya von Schönburg-Glauchau stirbt mit 60 Jahren
Maya von Schönburg-Glauchau (r.) ist einem Krebsleiden erlegen. "Maya war mein Zwilling, am gleichen Tag geboren, am 15. Die Beerdigung soll nach ersten Informationen in London stattfinden, wo sie einige Zeit ihres Lebens verbrachte.

Dammbruch in Brasilien: Helfer finden immer mehr Tote
Bis in den Atlantik floss die braunrote Brühe. "Das ist kein Unfall, sondern ein Umweltverbrechen, das bestraft werden muss ". Die Dammbruch-Katastrophe hatte sich am Freitag in der Gemeinde Brumadinho im südöstlichen Bundesstaat Minas Gerais ereignet.

Michael Schumacher: Seltenes Familienfoto auf Instagram
Dezember 2013 im Skigebiet nahe des französischen Méribel ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten, obwohl er einen Helm trug. Noch 5 Jahre nach dem Unfall stürzen sich Fans auf jedes Detail zum Zustand des Formel-1-Rekordweltmeisters.

Unternehmen: Bundesnetzagentur bestätigt vier Anträge für 5G-Auktion
Für die Industrie hat 5G aber eine immense Bedeutung, etwa für Echtzeit-Datenübetragung in selbstfahrenden Autos oder in der Telemedizin.

Todesdrohungen gegen schwulen Abgeordneten in Brasilien
Wegen Todesdrohungen hat Jean Wyllys, der einzig offen schwule Abgeordnete im brasilianischen Parlament, das Land verlassen. Sein Büro sagte der Nachrichtenagentur AFP aber, er werde dies tun und eine Zeit außerhalb des Landes verbringen.

Other news