Awo-Beschäftigte im Warnstreik - Auswirkungen im Mühlenkreis gering | Minden Aktuell

Streik 2019- Verdi will am 29. Januar Awo Einrichtungen in NRW mit Warnstreiks lahmlegen

Viele Awo-Kitas werden geschlossen bleiben, wie Agnes Westerheide von Verdi-Bochum am Dienstagmorgen sagte. Weitere Streiks sind nicht ausgeschlossen.

In den Gesprächen, die am Dienstag von Warnstreiks begleitet wurden, hätten die Arbeitgeber eine Erhöhung der Ausbildungsvergütung um je 50 Euro pro Monat in zwei Schritten angeboten, so die Gewerkschaft in einer Mitteilung. "Mit Kita-Schließungen muss man im ganzen Land rechnen", sagte Verdi-Verhandlungsführer Wolfgang Cremer am Montag in Düsseldorf. Davon betroffen sind vor allem Kindertagesstätten und Ganztagsschulen der Awo. "Würde Verdi unser Tarifangebot zügig annehmen, könnte diese Differenz am 1. Januar 2019 auf 4,9 Prozent und am Ende der Laufzeit auf ein Prozent sinken", schrieb die Geschäftsführung in einem Brief an die Belegschaft.

Für die Gewerkschaft sei dies nicht hinnehmbar, so Cremer.

Geschlossene Kitas, eingeschränkte Ganztagsbetreuung an Schulen: Mehr als 2000 Beschäftigte der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Nordrhein-Westfalen haben sich der Gewerkschaft Verdi zufolge am Dienstag an einem Warnstreik beteiligt. Aus dem gesamten Bezirk Westfalen-Lippe haben sich nach Verdi-Angaben rund 150 Awo-Mitarbeiterinnen auf den Weg nach Düsseldorf zur zentralen Kundgebung gemacht. Mehrere Kitas im Bundesland seien geschlossen geblieben. In der Tarifrunde fordert Verdi durchschnittlich 10 Prozent mehr Gehalt und damit die Angleichung an die Tarife für den öffentlichen Dienst, die Arbeitgeberseite bietet 7 Prozent. Die AWO NRW betreibt rund 3.000 Einrichtungen, darunter 729 Kitas, 490 Offene Ganztagsbetreuungen und 132 Seniorenzentren. Die Laufzeit soll 13 Monate betragen.

Related:

Comments

Latest news

"Empire"-Star Jussie Smollett von Trump-Anhängern krankenhausreif geprügelt"
Smolletts Kollegen sowie der Sender Fox, der die Serie um ein fiktives Hip-Hop-Label ausstrahlt, erklärten sich solidarisch. Die Täter hätten eine Schlinge um seinen Hals gelegt und eine Substanz, wahrscheinlich Bleichmittel, über ihn geschüttet.

Arbeitslose - Jedem dritten fehlt Geld für vollwertiges Essen
Fast 16 Prozent der Haushalte fehlte nach eigenen Angaben auch das Geld, um jährlich eine Woche in den Urlaub zu fahren. Auch ihr Parteikollege Dietmar Bartsch prangerte über den Kurznachrichtendienst Twitter die Situation an.

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid bekommen zweites Baby
Staffel) und seine Frau Janni Hönscheid (28) werden wieder Eltern und freuen sich unglaublich auf den Familienzuwachs. Ob die beiden ein Mädchen oder einen weiteren Jungen bekommen, haben sie aber bislang noch für sich behalten.

DSDS-Sieger Alphonso Williams: Not-OP!
2017 hatte Alphonso Williams , 56, nicht nur die DSDS-Jury, sondern auch den Großteil der Zuschauer von sich begeistert. Der Doktor schickte ihn sofort ins Spital, dort ordneten die Ärzte eine sofortige Operation an.

Hardcore-Fan Kelsy Karter lässt sich Harry Styles ins Gesicht tätowieren
Die 25-Jährige hatte schon des Öfteren öffentlich erklärt, dass sie ein großer Fan von Harry Styles sei. Bist du dabei? Merkt euch meine Worte: Ich bekomme einen Song auf seinem Album".

Other news