Gassigehen soll im Iran als Straftat gelten

Bild zu Gassigehen

Teherans Polizeichef Rahimi sagte dem Nachrichtenportal Tabnak, Hunde auszuführen löse in der Bevölkerung Panik aus.

Mit seinem Hund Gassi zu gehen, ist demnächst im Iran verboten und strafbar.

Sind Sie ein Hunde- oder Katzenfan? "Die Polizei hat jetzt die Erlaubnis der Staatsanwaltschaft, gegen die Hundehalter konsequent vorzugehen".

In der islamischen Republik gelten Hunde als "rituell unrein" (nadschis) und deren Besitz wird seit der Revolution 1979 von dem Regime als Symbol pro-westlicher Einstellung angesehen, wie "BBC" berichtet. Das Halten von Haustieren wird deshalb von den Geistlichen nicht gerne gesehen.

Welche Strafen die Hundebesitzer erwartet, ist jedoch unklar. In einem bislang nicht beschlossenen Gesetzesentwurf aus dem Jahr 2014 ist von einer Geldstrafe von rund 3.000 Euro und 74 Peitschenhiebe die Rede. Die iranische Regierung versuchte schon mehrmals, die Haltung der Tiere ganz zu verbieten.

Besonders immer mehr junge Iraner nehmen - besonders für ihre Kinder - Hunde als Heimtiere auf. Dementsprechend gibt es seit einigen Jahren auch immer mehr Tierkliniken und Läden für Heimtierbedarf, besonders in der Hauptstadt Teheran und anderen Großstädten.

Beobachter gegen daher davon aus, dass auch das neue Hunde-Gassi-Verbot von den Hundehaltern genauso ignoriert wird wie die vorherigen Verbote.

Related:

Comments

Latest news

Kein Tempolimit auf der Autobahn
Ein allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen sei nicht geplant und stehe auch nicht im Koalitionsvertrag. Nach bisherigem Erkenntnisstand sei ein Tempolimit somit kein "herausragendes Instrument für den Klimaschutz".

Traurige News: UK-Star Kirsty-Leigh Porter hatte Totgeburt
Auch das Bändchen, das die Kleine zur Geburt ums Handgelenk bekam sowie die Geburtsurkunde hat die 30-Jährige aufbewahrt. Kirsty-Leigh Porter, die aus der Serie "Hollyoaks" bekannt ist, erlitt im Dezember 2018 eine Totgeburt.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news