Brad Pitt und Angelina Jolie: Heimliches Wiedersehen?

Angelina Jolie

Worum es bei dem Treffen von Jolie und Pitt genau ging, ist nicht bekannt.

Was für eine Sensation! Nach ihrer überraschenden Trennung im September 2016 waren die beiden Hollywood-Stars nie wieder zusammen gesehen worden. Laut Meldung haben sich die beiden in der vergangenen Woche sogar zweimal in Beverly Hills getroffen - allerdings nicht, um Versöhnung zu feiern, sondern um weitere Scheidungsdetails zu besprechen.

Das wäre auch längst überfällig: Pitt durfte sich mit den Kindern seit mehr als 900 Tagen nicht mehr öffentlich sehen lassen. Darauf ist ein geheimes Treffen des Ex-Paares zu sehen. Mit seinen Forderungen scheint Angelina alles andere als zufrieden: Sichtlich genervt und gestikulierend sitzt die "Tomb Raider"-Darstellerin ihrem Ex gegenüber". Der edle Tropfen namens "Studio By Miraval" soll ab dem 5. März verkauft werden.

Related:

Comments

Latest news

Barbara Becker nimmt bei Let's Dance teil
Tayisiya und Yana Morderger hätten großes Interesse an einer Show wie "Dancing on Ice" oder "Let's Dance" teilzunehmen. Dass sie in dem Wettbewerb dann Konkurrentinnen wären, ist für die Zwillingsschwestern kein Problem.

Cardi B tritt nicht mit Maroon 5 beim Super Bowl auf
Die Bühne glich aus der Luft einem großen "M", immer wieder explodierte Pyrotechnik und Lichtstrahler leuchteten durch die Arena. Auf eine Solidaritätsgeste für den Football-Spieler, der seit zwei Jahren ohne Team dasteht, verzichten Maroon 5.

Maroon 5 beim Super Bowl: weicher Pop nach Kontroversen
Drei ihrer sechs Titel im Medley über etwa 15 Minuten stammten aus dem erfolgreichen Debütalbum "Songs About Jane" von 2002. Auf eine Solidaritätsgeste für den Football-Spieler, der seit zwei Jahren ohne Team dasteht, verzichten Maroon 5.

Vater überfährt Sohn in österreichischem Skigebiet
Der Vater bemerkte das Unglück erst, als ihn Zeugen mit lauten Rufen und Gestikulieren darauf aufmerksam machten. Der Sohn wurde noch weitere zwei bis drei Meter unter dem Fahrzeug an der Kleidung mitgeschleift.

Riesiger Hohlraum unter Antarktis-Gletscher entdeckt
Thwaites-Gletscher ist bereits jetzt für etwa vier Prozent des globalen Meeresspiegelanstiegs verantwortlich. Die wassergefüllte Kaverne unter dem Thwaites-Gletscher ist zehn Kilometer lang und 350 Meter hoch.

Other news