Queen Elizabeth II.: Evakuierung der königlichen Familie! Geheimplan veröffentlicht

Königin Elizabeth II

Notfallpläne aus der Zeit des Kalten Krieges wurden hiervon entfernt. Medienberichten zufolge gibt es einen geheimen Evakuierungsplan im Falle des Brexit.

Notfalls solle die Königin aus London "an einen geheimen Ort" gebracht werden, hieß es.

Der voraussichtliche Austritt von Großbritannien aus der Europäischen Union am 29. März 2019 könnte auch besondere Auswirkungen für das britischen Königshaus haben, genauer gesagt für Queen Elizabeth. Ursprünglich war der Plan für den Fall eines atomaren Angriffs der Sowjetunion konzipiert worden. Das Parlament in London stimmte jedoch mit überwältigender Mehrheit gegen den Austrittsvertrag, der mit der EU geschlossen wurde, und fordert Nachverhandlungen. Die wiederum lehnt Brüssel bislang strikt ab - deshalb steigt die Gefahr eines Brexits ohne Abkommen.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

GZSZ-Urgestein Daniel Fehlow alias "Leon" verlässt Berlin
Via Instagram stellte er ein Foto von sich, seinen Kindern und Jessica online und schrieb dazu: "Familienzeit". März wird die letzte Folge der aktuellen Staffel laufen, in der sie ihren Abschied feiern wird.

Handelsstreit und Dieselrückrufe: Daimler-Gewinn bricht um fast ein Drittel ein
Dabei ist der voraussichtliche Sonderertrag aus der Gründung des Carsharing-Joint-Ventures mit BMW bereits enthalten. Der Umsatz ist mit 93 Milliarden Euro leicht rückläufig, das Betriebsergebnis ist um 18 Prozent abgesackt.

"Let's Dance"-Premiere: Kerstin Ott tanzt mit einer Frau"
Kerstin Ott hatte mit dem Song "Die immer lacht" in Deutschland ihren großen Durchbruch und feiert seitdem berufliche Erfolge. März bei der großen Kennenlern-Show von " Let's Dance " erstmals das Tanzbein schwingen - mit einer Frau.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news