Seltene Pics: Jennifer Lawrence mit ihrem Freund erwischt

Läuten bald die Hochzeitsglocken

Nun ist es offiziell: Jennifer Lawrence und ihr Freund Cooke Maroney haben sich verlobt. Jetzt bestätigte das Management der Hollywood-Schönheit die Verlobung jedoch gegenüber dem amerikanischen "People"-Magazin".

Nachdem das Liebespaar gemeinsam ein Restaurant in New York verließ, und die Schauspielerin einen auffälligen Ring am Finger trug, wurden erste Gerüchte laut. Seither wurden sie immer wieder in der Öffentlichkeit gesichtet. Umso erstaunlicher, dass die 28-Jährige so wenig von ihrem Liebesleben preisgibt.

Fotografen konnten einen Blick auf Jennifer und ihre neue Liebe Cooke Maroney erhaschen und drückten sofort auf den Auslöser, wie die britische Daily Mail berichtet. Seit Juni vergangenen Jahres sind die Schauspielerin und der Kunsthändler zusammen. Eine Beziehung führte sie kurzzeitig auch mit Coldplay-Sänger Chris Martin.

Related:

Comments

Latest news

"Get The Party Started"!:"Surreal": Pink erhält ihren Stern
Die Auszeichnung fühle sich "surreal" an, sagte die 39-Jährige am Dienstag bei der Zeremonie in Los Angeles. Die Sängerin wurde mit Hits wie "Get The Party Started", "Just Like A Pill" und "Family Portrait" bekannt.

Prozent "Exekutivzeit":Trump-Kalender offenbart nur wenige Termine
Da verspottetet er seine Geheimdienste: "Die Leute beim Geheimdienst scheinen extrem untätig und naiv zu sein", schrieb Trump . Dieser Präsident arbeite "härter für das amerikanische Volk als irgendeiner in der jüngsten Geschichte", beteuerte sie.

Bewohnerin nach Brand in Paris festgenommen
Frankreichs Innenminister Christophe Castaner zufolge ist die Frau den Behörden bekannt, sie soll psychische Probleme haben. Alles sei in Rauch gehüllt gewesen, es habe erstaunlich lange gedauert, das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Isabell Horn: Sie ist völlig überwältigt von ihrer zweiten Schwangerschaft
Aktuell befindet sich die Schauspielerin im vierten Schwangerschaftsmonat. Sogar eine Kinderwunschklinik sei ein Thema gewesen, verrät Isabell.

Lidl löscht umstrittene Facebook-Werbung für Bagels und Donuts
Dabei war auch ein Werbebild, auf dem ein Donut und ein Bagel zu sehen waren - darüber stand der Schriftzug " Loch ist Loch ". Der Handelskonzern hatte mit dem Spruch " Loch ist Loch " für die Produkte geworben, wie mehrere Medien berichteten.

Other news