Sophia Thomalla: Bitteres Geständnis nach dem Tod von Rudi Aussauer

Fußballlegende Medienbericht Rudi Assauer ist gestorben

Auf ein dazu gepostetes Foto Assauers, das ihn offenbar mit dem Uefa-Pokal nach dem Finalsieg seines Klubs Schalke 04 im Jahr 1997 zeigt, hatte die 53-Jährige ein blaues Herz gemalt.

Auf seinem Twitter-Account schrieb er: "Mit Rudi Assauer ist ein großer Schalker von uns gegangen". Auch Kerzen wurden angezündet. Der ehemalige Fußball-Manager verstarb im Alter von 74 Jahren.

Der Startschuss einer großen Karriere: Im Jahr 1964 wechselt Rudi Assauer von der Spielvereinigung Herten zu Borussia Dortmund. Schalke verliert mit Rudi einen echten Macher.

Assauer hatte seinerzeit den Bau der hypermodernen Multifunktions-Arena maßgeblich vorangetrieben. Erfolge und Misserfolg habe man zusammen durchlebt und auch gemeinsam "geheult, als 2001 Schalke die Meisterschaft verloren hat" - das sei übrigens bis heute einer der schlimmsten Tage ihres Lebens, so Thomalla weiter. Als ihre Mutter und Assauer sich getrennt hätten, habe sie sich nicht um Kontakt bemüht, und sich eingeredet, dass es besser so sei. Ferner müsse sie feststellen, dass das Leben zu kurz sei. Das Model ist viele Jahre mit der Fußball-Legende aufgewachsen.

Leider war eine Beziehung zur Familie zum Schluss nicht wirklich da, heißt ich werde mich nicht verabschieden können.

Im Herzen bleibt er dennoch für mich bestehen.

"Als Rudi, nicht als Macher". Ich habe ihm als Fußballer & Mensch so viel zu verdanken. Ohne ihn hätte ich S04 nie kennen & lieben gelernt. "Natürlich haben wir auch kontrovers diskutiert, aber am Ende konnten wir uns immer in die Augen schauen". Bis zuletzt ein Kämpfer.

Schalke-Trainer Domenico Tedesco sagte vor dem Pokal-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf: "Das tut uns unendlich leid, wir wissen was Rudi Aussauer für den Verein bedeutet". Ich habe schon mit Huub Stevens gesprochen. "Für diese Lebensleistung wird ihm der FC Schalke 04 ewig dankbar sein". "Rudi Assauer war ein kerniger Typ, der dem Fußball unheimlich gut getan hat", sagte der Bayern-Präsident am Mittwoch.

"Der BVB wird einen Menschen wie Rudi Assauer nicht vergessen". Wir haben uns aber auch nach den Spielen, wo es hoch hergegangen ist, immer wieder prima verstanden.

Related:

Comments

Latest news

Sarah Lombardi von Freund Roberto getrennt?
Sarah ist momentan bei der Sat.1-Show " Dancing on Ice " eingespannt, doch auch dort sieht manb Roberto nicht im Publikum. Der Faktor Fernbeziehung soll aber schon bald kein Hindernis mehr für die beiden Turteltauben darstellen .

Banksy: Schredder-Bild im Museum
Die hatte der Künstler nach eigenen Angaben extra angefertigt für den Fall, dass das Bild jemals versteigert werden sollte. Er soll mit der Aktion gegen die Kommerzialisierung der Kunst protestiert haben.

Prinz Charles + Herzogin Camilla: Haben sie einen unehelichen Sohn?
Stattdessen sei die Polizeibehörde Scotland Yard eingeschaltet worden, um gegen Dorante-Day zu ermitteln. Weil seine Großmutter fortwährend erzählt hat, er sei eigentlich der Sohn von Charles und Camilla.

Theresa May kommt nach Brüssel: Angela Merkel hofft auf gütliche Trennung
Die EU hatte zuletzt nur in Aussicht gestellt, noch einmal über die politische Erklärung zu verhandeln, die den Vertrag ergänzt. Doch "sollte man eigentlich für ein so präzise zu beschreibendes Problem nach menschlichem Ermessen auch eine Lösung finden".

DFB-Pokal - FC Bayern rettet sich ins Viertelfinale
Durch einen 3:2 (2:2, 1:1)-Sieg in der Verlängerung bei Hertha BSC hat der FC Bayern das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht. Erst ein Fehler von Hummels, den Selke zum 2:2-Ausgleich nutzte, brachte die Hertha aus dem Nichts zurück in die Partie.

Other news