Sundair schließt Germania-Lücke am Flughafen Dresden

Kämpft um Schadensbegrenzung Götz Ahmelmann, Vorstandsboss der Mitteldeutschen Flughafen AG

Der Flughafen Dresden geht davon aus, dass Sundair mit ihrem Angebot "etwa die Hälfte der durch den Germania-Abgang verlorengegangene Strecken auffängt".

Wie die Airline mit Sitz in Stralsund und der Flughafen-Betreiber mitteilten, wird die Linien- und Charterfluggesellschaft von Sommer an vier frühere Flugziele von Germania übernehmen. Geplant sind 26 wöchentliche Verbindungen.

Und Ahmelmann stellt noch mehr in Aussicht: "Wenn sich die Strecken gut entwickeln, das haben Schauinsland-Reisen und Sundair angekündigt, ist auch eine Ausweitung des Engagements in Dresden möglich". HP, Spa-Zugang & Extras ab 159€ p.Z. "Mit dem Gang nach Dresden bleiben wir diesem Geschäftsmodell treu und werden so weiter wachsen", so Rossello. Anteilseigner ist zu 50 Prozent der Reiseveranstalter schauinsland-reisen, der auf eine über 100-jährige Erfahrung verfügt. Die Flotte umfasst derzeit vier Flugzeuge vom Typ Airbus A320-200.

Wie groß ist die Lücke?

Im Winterflugplan gab es 23 Abflüge pro Woche zu insgesamt elf Zielen in Portugal, Spanien, Ägypten und der Türkei. Petersburg, Barcelona, Thessaloniki, Monastir, Athen und Burgas angeflogen.

Die Insolvenz der bei vielen Urlaubern beliebten Germania-Airline hatte die Diskussion um die Wirtschaftlichkeit des Dresdner Flughafens neu entfacht. Die Linke kritisierten, der Airport sei "schon längst" ein Zuschussgeschäft.

Related:

Comments

Latest news

Mit intimen Privatfotos: Jeff Bezos wirft ''Enquirer''-Verlagschef übelste Erpressung vor
Bezos' Sicherheitsberater Gavin de Becker hatte erklärt, in der Affäre gebe es "starke Hinweise auf politische Motive". Jetzt machte Jeff Bezos mehrere E-Mails von AMI öffentlich, in denen er mit weiteren pikanten Fotos erpresst wird.

Til Schweiger & Francesca Dutton: Liebes-Aus nach 3 Monaten!
Sie gehen wieder getrennte Wege: Til Schweiger und Francesca Dutton haben sich "im Guten" getrennt. Und nach Los Angeles ziehe ich nie wieder", kommentierte Til Schweiger die Trennung".

"Let's Dance"-Sensation: Gehörloser Benjamin Piwko ist dabei"
Welche Stars sich in der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" dem Tango, Jive, Cha Cha und Co. stellen, sehen Sie hier. Benjamins nächstes Abenteuer heißt nun "Let's Dance" und er freut sich riesig auf die neue Erfahrung.

Capital Bra: "Das hier ist kein Disstrack!"
Aber musst du so auf die Tränendrüse drücken? Unsere Kinder haben sich einmal gesehen, bei der Einschulung unserer Tochter. Der Streit zwischen Bushido und Capital Bra geht in die nächste Runde.

HINTERGRUND 2: Bedrohen chinesische Zulieferer wie Huawei die Netze-Sicherheit?
Doch offenbar will Deutschland die Handelsbeziehungen zu China nicht belasten, indem man den Hersteller mit einem Embargo belegt. Huawei ist einer der weltweit größten Telekommunikationsausrüster, unter anderem wegen seiner günstigeren Preise.

Other news