Karl Lagerfeld: Modeschöpfer tot

Modeschöpfer Karl Lagerfeld

In der gesamten Modewelt wurde Karl Lagerfeld bewundert und hofiert. Lagerfeld soll 85 Jahre alt geworden sein.

Karl Lagerfeld ist am 19. Februar gestorben.

Er sei am Montagabend in die Notaufnahme eingeliefert worden.

Der Designer wurde 1933 in Hamburg geboren. In den 50er-Jahren gewann Lagerfeld einen renommierten Zeichenwettbewerb in Paris, anschließend begann er eine Schneiderlehre beim Modeschöpfer Pierre Balmain. Im Januar 2019 war er erstmals nicht bei Couture-Schau von Chanel vor dem Publikum erschienen. Lagerfeld arbeitete seit fast vier Jahrzehnten als Kreativdirektor für das Modehaus. Das teilte das französische Modehaus Chanel am Dienstag in Lagerfelds Geburtsstadt Hamburg mit.

"Herr Lagerfeld fühlte sich erschöpft und hat Kreativ-Direktorin Virginie Viard gebeten ihn zu vertreten", erklärte das Haus Chanel. Er trug - wie für ihn typisch - eine dunkle Sonnenbrille. Die Brille sollte einen Sehfehler korrigieren. Außerdem diente er auch als Sichtschutz für die Fotografen. Im Video oben sehen sie die letzte Video-Botschaft von Karl Lagerfeld. Dazu kombinierte er weiße Autofahrer-Handschuhe.

Er wollte das schon lange, und mit diesem Gebäude gibt es endlich einen würdigen Platz. Dort fehlte er auf der Chanel-Modenschau in Paris und sendete lediglich mit einer Videobotschaft auf Instagram ein Lebenszeichen von sich.

Related:

Comments

Latest news

Bastian Yotta: Hotelrechnung in Köln geprellt!
Doch Bastian checkte einfach aus und ließ die offene Forderung und erstaunte Hotelmanager zurück, behauptet der Berichterstatter. Ein teures Abendessen für über 100 Euro, Minibar und diverse weitere Auslagen sollen die Summe ausgemacht haben.

Wegen Verleumdung: Erneut Prozess um Grönemeyer-Fotografen
Beweise dafür gebe es keine, aber offenbar werde eher einer Berühmtheit wie Grönemeyer geglaubt als zwei Journalisten. Das Landgericht Köln untersagte 2017 größtenteils, entsprechende Bilder und Aussagen weiter zu verbreiten.

FC Bayern: Franck Ribéry im Vaterglück, Jérôme Boateng fällt aus
Sein Mitwirken bleibt ungewiss. "Es ist ein bisschen besser geworden", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Dabei zeigte sich: Kingsley Coman hat bei schnellen Richtungswechseln und Dribblings noch immer Probleme.

Sarah Wiener will mit österreichischen Grünen ins EU-Parlament
Offiziell ist dies aber noch nicht: Die Bestellung beider Kandidaten muss erst noch vom Bundeskongress der Grünen am 16. Es ehre die Grünen, dass sie sich nach einigen Gesprächen für eine Kandidatur bereit erklärt habe.

Assauer-Trauerfeier auf Schalke:Der Himmel strahlt zum Abschied königsblau
Auf der kirchlichen Trauerfeier des langjährigen Managers des FC Schalke 04 versammeln sich die größten Namen des Sports . Neben dem Altar hatten zahlreiche Vertreter von Bundesligaklubs Kränze mit blau-weißen Schleifen und Blumen niedergelegt.

Other news