EU-Passport - Das steckt hinter den Europa-Pässen

Bild
Screenshots  dpa  bento

Neben der politischen Botschaft geht es der Band dabei aber auch um Werbung für ihr neues Album, das an diesem Freitag erscheint. Unter anderem teilten auch Prominente wie Jan Böhmermann, Dendemann, Nura,Joko Winterscheidt oder AnnenMayKantereit ihre "neuen" Papiere online und machten damit klar, wie sie über die europäische Zukunft denken.

In einem Interview mit der österreichischen Zeitung Der Standard wurde Maurice Ernst gefragt, ob das in "Europa 22" gezeichnete Bild von Europa als Ort persönlicher Freiheit nicht sehr vereinfachend sei: "Unglaublich vereinfachend! Es nervt mich, dass viele Europa nicht genügend wertschätzen". Und: "Wir können einfach in den Flieger steigen und ins nächste Land fliegen oder mit dem Auto mal eben über eine Grenze fahren". Maas kommentierte seinen "EU Passport" mit den Worten "Europe United". "Natürlich gibt es auch viel zu kritisieren. Wir wollen das betonen, das wir haben, statt zu dem Dauerbeschuss beizutragen, unter dem die EU steht".

Related:

Comments

Latest news

Verbraucherzentrale Bayern: SKY zockt Kündigungswillige ab
Nach Auffassung der Verbraucherzentrale ist die kostenpflichtige 01806-Kundenservicenummer in dieser Form ohnehin nicht zulässig. In einem Telefonat wolle das Unternehmen mit dem Kunden Details zur Abwicklung des Vertrags besprechen.

Jessica Jones und Punisher: Netflix beendet Marvel-Serien
Immerhin erhält einer der beiden verbliebenen Titel noch eine letzte Staffel. Dies bestätigte Netflix zusätzlich dem News Outlet. Es war wohl nur eine Frage der Zeit.

Hunderte Arbeitsplätze in Gefahr: Post will Paketversand zusammenlegen
Betriebsbedingte Kündigungen sind zumindest für die Beschäftigten der Post AG durch eine Klausel im Tarifvertrag ausgeschlossen. Außerdem soll die Verwaltungsarbeit in den Niederlassungen gekürzt und von zehn Standorten sogar komplett abgezogen werden.

Brennpunkt Netanjahu ernennt Israel Katz zum amtierenden Außenminister Jerusalem
Die Ernennung von Israel Katz zum neuen Außenminister soll heute in der wöchentlichen Kabinettssitzung bekanntgegeben werden. Er vertritt eine harte Haltung gegenüber den Palästinensern und gilt als möglicher Nachfolger von Regierungschef Netanjahu.

Zölle drohen: USA: Autos aus Europa als Bedrohung für nationale Sicherheit
In den vergangenen Monaten war immer wieder über Sonderzölle auf europäische Autos im Umfang von 25 Prozent spekuliert worden. Nur dann könnte er den Kongress umgehen und die Strafzölle im Alleingang verhängen - wie bei der Finanzierung seiner Mauer.

Other news