"Die Bergretter": Markus Brandl steigt aus | Er ersetzt ihn

Die Bergretter ZDF

Traurige Nachricht für alle Fans des ZDF-Erfolgs "Die Bergretter": Nach zehn Jahren kehrt Markus Brandl (44) der Serie den Rücken. Für ihn ist es jetzt Zeit für etwas Neues, wie er der "Bild"-Zeitung verriet". Brandl ist seit der ersten Folge in der langjährigen Familienserie zu sehen.

Ein Ersatz für Brandl ist aber offenbar bereits gefunden. Zunächst sollen die beiden zum Start der neuen Staffel im Herbst aber noch einmal gemeinsam vor der Kamera stehen.

Seit zehn Jahren zählt "Die Bergretter" zu den beliebtesten deutschen TV-Serien.

"'Die Bergretter' waren ein Glücksfall, aber ich werde auf eigenen Wunsch die rote Einsatzjacke erstmal weitergeben, um mich anderen Projekten zu widmen", erklärt der Schauspieler im Gespräch mit dem Blatt.

Auf seine Rolle in "Die Bergretter" ist Ferdinand Seebacher perfekt vorbereitet, schließlich ist er selbst in den Bergen groß geworden. Der 29-Jährige freut sich riesig auf seine neue Aufgabe: "Ich durfte schon drei Tage am Set verbringen und fühle mich bereits pudelwohl!". ZDF hat mir das Vertrauen geschenkt, mich mit dieser neuen Figur zu betrauen und ich bin wahnsinnig dankbar dafür!

Auch auf Instagram verabschiedet sich der TV-Star von den "Bergretter"-Fans". Bald gibt's mehr! #dankbar. Er verspricht, dass es spannend und abenteuerlich werden wird und auch die Gefühle nicht zu kurz kommen werden.

Related:

Comments

Latest news

You know nothing, George Martin:"Game-of-Thrones"-Autor kennt Ende nicht"
Er ist zu sehr damit beschäftigt, das vorletzte Buch seines Das Lied von Eis und Feuer-Epos The Winds of Winter fertigzustellen. Im Interview mit "Entertainment Weekly" sagte der 70-Jährige, dass er gemischte Gefühle zu dem Ende der Serie habe.

New Yorker Wahrzeichen:Chrysler Building geht an Kaufhaus-König
Auch wenn es nach dem Autokonzern-Gründer Walter Chrysler benannt wurde, hatte das Unternehmen dort nie seinen Sitz. Mit seinen 319 Metern Höhe war es einst das höchste Gebäude der Welt - zumindest für elf Monate.

Verlobte von Luke Perry (†52) gibt erstes Interview nach seinem Tod
Nun trauern Stars , Fans, Familie und Freunde gleichermaßen um den begabten Schauspieler und " Beverly Hills, 90210 "-Star". Luke Perry (†52) war erst 52 Jahre alt, als er am vergangenen Montag an den Folgen eines schweren Schlaganfalls starb.

Merck entschlossen zu Übernahme von Versum
Schlechter lief es in der Spezialchemie, die Merck mit Versum stärker auf Halbleiter für die Elektronikindustrie ausrichten will. Merck profitierte erneut von guten Geschäften seiner Laborsparte mit Produkten für die Pharmaforschung.

"Irreführung potentieller Interessenten" - Tesla muss Preiswerbung ändern
Die Wettbewerbszentrale fasst jene Berechnungsbeispiele nicht nur als willkürlich, sondern auch als intransparent auf. Bei Finanzierungsangeboten gehe Tesla ähnlich vor und gebe eine "Monatliche Rate nach Einsparungen" an.

Other news