Whistleblowerin: Wikileaks-Informantin Manning erneut in Haft

Die einstige Wikileaks Informantin Chelsea Manning 2018 bei ihrem Auftritt auf der Internetkonferenz re:publica in Berlin

Der Antrag wurde jedoch abgelehnt und Manning in die Justizvollzugsanstalt von Alexandria gebracht. Sie verweigerte die Aussage im Fall Assange. Die Anhörung war Teil von seit Jahren laufenden Ermittlungen im Zusammenhang mit der Enthüllungsplattform Wikileaks und dessen Gründer Julian Assange gewesen. Ihre Anwälte hätten mit Blick auf ihre gesundheitliche Verfassung darum gebeten, dass Manning nicht ins Gefängnis geschickt, sondern unter Hausarrest gestellt wird. Nach Angaben aus Mannings Umfeld erklärte der Richter Claude Hilton vom Gericht in Alexandria, Manning werde so lange in Haft bleiben, bis sie sich anders entscheide. Unklar ist, warum genau die Grand Jury an der Aussage von Manning interessiert ist. Die Enthüllungsplattform Wikileaks hatte 2010 und 2011 hunderttausende geheime US-Militärdokumente über die Kriege im Irak und in Afghanistan sowie vertrauliche Diplomatendepeschen veröffentlicht.

Die 31-jährige Amerikanerin - vor ihrer Geschlechtsumwandlung als Bradley Manning bekannt - ist eine ehemalige, amerikanische Soldatin. Manning selbst war 2013 wegen Spionage verurteilt worden.

Die ehemalige Wikileaks-Informantin Chelsea Manning ist am Freitag in Beugehaft genommen worden, weil sie sich weigert, vor der Grand Jury eines Gerichts im US-Bundesstaat Virginia auszusagen. Sein Nachfolger Donald Trump hatte wenige Tage nach seiner Amtsführung getwittert, Manning sei eine "undankbare Verräterin, die man nie hätte aus dem Gefängnis lassen sollen".

Manning hatte schon vor der Festnahme ein Statement veröffentlicht, aus dem hervorging, dass sie mit einer Inhaftierung rechne. "In Solidarität mit vielen Aktivisten, die gegen Ungerechtigkeit kämpfen, bleibe ich meinen Prinzipien treu", bekräftigte Manning. Dabei habe sie unter anderem auf Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten verwiesen.

Related:

Comments

Latest news

"Die Bergretter": Markus Brandl steigt aus | Er ersetzt ihn
Zunächst sollen die beiden zum Start der neuen Staffel im Herbst aber noch einmal gemeinsam vor der Kamera stehen. Er verspricht, dass es spannend und abenteuerlich werden wird und auch die Gefühle nicht zu kurz kommen werden.

You know nothing, George Martin:"Game-of-Thrones"-Autor kennt Ende nicht"
Er ist zu sehr damit beschäftigt, das vorletzte Buch seines Das Lied von Eis und Feuer-Epos The Winds of Winter fertigzustellen. Im Interview mit "Entertainment Weekly" sagte der 70-Jährige, dass er gemischte Gefühle zu dem Ende der Serie habe.

Sachsen:Wieder Streik bei Amazon in Leipzig
Urlaubsgeld fehlte bei Amazon nach Gewerkschaftsangaben komplett, das Weihnachtsgeld sei deutlich niedriger als das tarifliche. Der Streik habe mit der Frühschicht am Freitagmorgen begonnen und soll bis zum Samstagabend dauern.

New Yorker Wahrzeichen:Chrysler Building geht an Kaufhaus-König
Auch wenn es nach dem Autokonzern-Gründer Walter Chrysler benannt wurde, hatte das Unternehmen dort nie seinen Sitz. Mit seinen 319 Metern Höhe war es einst das höchste Gebäude der Welt - zumindest für elf Monate.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news