Real Madrid würde für Neymar wohl neue Rekordsumme zahlen

Steht offenbar vor der Rückkehr zu Real Madrid Zinedine Zidane

Die "Königlichen" gewannen am Sonntagabend nach anfänglichen Problemen bei Real Valladolid noch klar mit 4:1.

Dann traf Anuar (29.) für die Gastgeber - und dieses Mal zählte der Treffer auch. Der Innenverteidiger, der seit knapp 14 Jahren die Knochen für Real hinhält, der in Zweikämpfen bis an die Grenze des Erlaubten geht und manchmal auch darüber hinaus, der Madrid mit seinen Grätschen und Kopfballtoren immer wieder rettete - er ist zum Symbol für den Absturz des spanischen Rekordmeisters geworden.

In der ersten Hälfte war Madrid, das unter der Woche gegen Ajax Amsterdam aus der Champions League ausschied, dem Tabellen-16. klar unterlegen. Zunächst jagte Valladolids Ruben Alcaraz einen Foulelfmeter weit über den Querbalken (12.). Nur eine Minute später erzielte Sergio Guardiola Navarro die vermeintliche Führung der Gastgeber, doch als die Spieler bereits für den Anstoß am Mittelkreis standen, wurde der Treffer per Videobeweis aberkannt. Aus einem anderen Raum nahmen die Videoschiedsrichter aber Kontakt zu Gil Manzano auf - und ließen das Tor zurücknehmen. Benzema entschied mit einem Kopfball (51.) und einem verwandelten Elfmeter (59.) die Partie.

Nach dem überraschenden Champions-League-Aus von Titelverteidiger Real Madrid ist es offenbar zu einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen Präsident Florentino Pérez und Sergio Ramos gekommen.

Trotz des Sieges hat Madrid als Tabellendritter der Primera División zwölf Punkte Rückstand auf Tabellenführer Barcelona. Weltfußballer Luka Modric stellte kurz vor Schluss den Endstand her (85.), Casemiro sah zudem noch Gelb-Rot (80.).

Related:

Comments

Latest news

ORF-Legende Elizabeth T. Spira ist tot
Spira prägte das österreichische Fernsehen wie wenige andere und stand unter anderem seit 1973 für den ORF vor der Kamera. Sie habe wie keine andere die österreichische Seele durchleuchtet, und deren genauem Blick sei nichts entgangen.

Bei Reisen in die Türkei:Auswärtiges Amt warnt vor Verhaftungen
Brase und Seibert kritisierten das Vorgehen der türkischen Regierung vor ihrer Abreise am Sonntagnachmittag scharf. März hat das Amt den Korrespondenten Seibert und Brase per E-Mail mitgeteilt, dass ihnen diese entzogen wird.

Hohe Haftstrafe für Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort - Schlaglichter
Was Richter Ellis sehr wohl bemerkte: "Sie haben nicht gesagt, ‹Ich bedauere, mich nicht an das Gesetz gehalten zu haben›. Ausserdem wird sie zu entscheiden haben, ob ihre Strafe auf jene, die Manafort schon bekommen hat, aufgeschlagen wird.

FC St. Pauli - Hamburger SV: Wasserwerfer und Pyro vor Stadt-Derby
Rettig nach dem Spiel bei Sky: "Wir haben es während der 90 Minuten auf den Rängen nicht geschafft, faire Verlierer zu sein". Auch nach dem zweiten Gegentor kämpften die Hausherren wacker weiter, doch der HSV zeigte sich hoch effizient.

Venezuela-Krise: 15 Dialyse-Patienten starben während Stromausfalls
Medienberichten zufolge waren 23 der 24 Bundesstaaten des südamerikanischen Krisenstaates von dem Stromausfall betroffen. Vor dem grössten Leichenschauhaus in Caracas hing fauliger Verwesungsgeruch in der Luft, weil die Kühlanlagen versagten.

Other news