Simpsons-Macher verbannen beliebte Folge mit Michael Jackson

Nach der umstrittenen Michael-Jackson-Doku

Die Folgen sind dramatisch - auch für seine drei Kinder! Ähnliche frühere Vorwürfe hatte Jackson immer bestritten, er war nie schuldig gesprochen worden. Vereinzelte Radiosender haben beispielsweise die Musik von Michael Jackson verbannt. Gegenstimmen kommen allerdings nicht zu Wort.

Taj Jackson, ein Neffe des King of Pop, berichtet in einer TV-Sendung, dass Blanket Jackson nicht mehr spricht.

Nun trifft es auch die "Simpsons", genauer: eine 1991 erschienene Episode mit dem Titel "Die Geburtstagsüberraschung" (im Original: "Stark Raving Dad"). Im Verlauf singt er außerdem den Hit "Billie Jean" und vollführt den ikonischen Moonwalk.

Die Episode war ein absoluter Liebling der Fans: 27 Jahre lang rätselten sie, ob sie die Stimme der Pop-Legende tatsächlich gehört haben oder nicht.

"Es fühlt sich ganz klar so an, als sei es das einzig Richtige", sagte der ausführende Produzent James L. Brooks am Donnerstag (Ortszeit) dem "Wall Street Journal". Ich bin gegen jede Art von Bücherverbrennung. "Aber das ist unser Buch, und wir dürfen daraus ein Kapitel herausnehmen".

Große Sorge um Michael Jackson jüngsten Sohn Blanket: Er redet nicht mehr. Diese beschäftigt sich den Vorwürfen zweier Männer, welche im Kindesalter sexuell von Michael Jackson missbraucht worden sein sollen.

Am 13. Juni 2005 wurde Michael Jackson in allen Anklagepunkten von den Geschworenen einstimmig freigesprochen.

Related:

Comments

Latest news

'Tabuthemen darf es nicht geben' Audi-Chef macht bei Umbau Druck
Audi müsse Kosten und Komplexität in den Griff bekommen und: Es führe kein Weg daran vorbei, die Personalstruktur zu überdenken, heißt es darin.

Real Madrid würde für Neymar wohl neue Rekordsumme zahlen
Trotz des Sieges hat Madrid als Tabellendritter der Primera División zwölf Punkte Rückstand auf Tabellenführer Barcelona. Aus einem anderen Raum nahmen die Videoschiedsrichter aber Kontakt zu Gil Manzano auf - und ließen das Tor zurücknehmen.

London muss Gründe für Brexit-Aufschub nennen — EU
Genau das fordern zwar die Kritiker des Austrittsabkommens in London , doch Barnier schränkte ein, das gelte nicht für Nordirland. Wird auch dies zurückgewiesen, entscheiden sie am Donnerstag über eine Bitte an die EU, das Austrittsdatum zu verschieben.

Deutsche Bank und Commerzbank loten mögliche Fusion aus
Die Deutsche Bank hat nach drei Jahren mit zum Teil tiefroten Zahlen 2018 gerade erst die Rückkehr in die Gewinnzone geschafft. Nach den jüngsten Kursverlusten nutzen Anleger die Gelegenheit zum Einstieg in den deutschen Aktienmarkt.

Nach Absturz in Äthiopien:China stoppt Flüge mit umstrittenem Boeing-Typ
Bei dem Absturz einer Boeing 737 Max 8 der Fluglinie Lion-Air im Oktober waren in Indonesien 189 Menschen ums Leben gekommen. Damals explodierte eine Boeing 737-800 Nach dem Start im Libanon - 83 Passagiere und sieben Crewmitglieder kamen ums Leben.

Other news