Studie: Das ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands

Wien zum zehnten Mal in Folge lebenswerteste Stadt der Welt

Die Beratungsfirma Mercer hat eine Studie zu den lebenswertesten Städten der Welt veröffentlicht. Dahinter folgen Zürich als Zweiter und Auckland, Vancouver sowie München auf dem geteilten dritten Platz.

Für uns Hamburger ist es ganz klar: Unsere Stadt ist die schönste der Welt - die Konkurrenz folgt erst mit weitem Abstand.

Für die Berner hat es nicht gereicht: Im neuen Städteranking für die Lebensqualität für Expats liegt die Hauptstadt auf dem Rang 14, die Top Ten muss sie anderen Schweizer Städten Überlassen: Basel, Genf und Zürich. Die europäisch dominierten Top Ten des Städterankings werden komplettiert durch Düsseldorf (Rang 6), Frankfurt am Main (7) und Kopenhagen (8). Berlin erreicht Platz 13, Hamburg liegt auf Platz 19.

Wien ruhe sich aber nicht auf den Lorbeeren aus und werde "weiter daran arbeiten, dass alle Wienerinnen und Wiener unabhängig von Einkommen oder Herkunft am hohen Lebensstandard in der Stadt teilhaben können", versicherte Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ).

Die Mercer-Studie bewertet jährlich 231 Großstädte anhand von 39 Kriterien. "Nach wie vor steht bei vielen Auslandsentsandten der Sicherheitsgedanke an vorderer Stelle. Und hier schneiden 2019 deutsche Städte weiterhin vergleichsweise gut ab: Kriminalitätsraten sind gering, die Strafverfolgung effizient, und die sozialen und politischen Verhältnisse sind stabil", sagt Mercer-Expertin Ulrike Hellenkamp. München biete darüber hinaus ein ausgezeichnetes Angebot an internationalen Schulen, eine gute städtische Infrastruktur sowie eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten. Die Bewertung soll insbesondere internationalen Organisationen dabei helfen, die Bezüge von im Ausland tätigen Mitarbeitern festzulegen. Die am besten bewertete US-Stadt ist San Francisco, die auf Platz 34 kommt. Das Schlusslicht der insgesamt 231 verglichenen Metropolen bildet erneut die irakische Hauptstadt Bagdad hinter Bangui (Zentralafrikanische Republik) und Sanaa (Jemen).

Related:

Comments

Latest news

Australier wehrt Pfeil mit Smartphone ab
In diesem Moment spannte der mit Pfeil und Bogen bewaffnete Angreifer die Sehne seines Bogens, ließ das Geschoss los. Beweisfotos zeigen, wie die Pfeilspitze einige Zentimeter aus der Displayseite des Telefons herausragt.

Kilometerlanger Ölteppich vor französischer Atlantikküste
Zudem habe Frankreich bei der Europäischen Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) um Unterstützung gebeten. Frankreich will die italienische Grimaldi-Reederei für die Säuberungsaktion zur Kasse bitten, sagte de Rugy.

Rock - Legendärer Schlagzeuger Hal Blaine gestorben
Er hat mir eine Menge beigebracht und er hat so viel zu unserem Erfolg beigetragen - er war der großartigste Drummer aller Zeiten. Kein Musiker spielte bei so vielen Nummer-Eins-Hits mit wie der am Montag verstorbene legendäre Studio-Drummer Hal Blaine .

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news