DAX startet kaum verändert - Lufthansa-Aktie deutlich im Minus

MÄRKTE-Lufthansa-Aktien fliegen aus den Depots - Größter Dax-Verlierer

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag praktisch keine Kursveränderungen zum Vortag verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.575 Punkten berechnet. Dies entspricht einer Veränderung von 0,00 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Wirecard, Fresenius Medical Care und Fresenius entgegen dem Trend im Plus. Die Aktien der Deutschen Lufthansa und von RWE befinden sich derzeit deutlich im Minus am Ende der Liste. Beide Konzerne hatten zuvor neue Bilanzzahlen vorgestellt, die bei den Anlegern offenbar nicht gut ankamen. Für Unsicherheit sorge aber unter anderem, dass der Vorstand die ursprüngliche Treibstoffkostenprognose für 2019 wegen des wieder gestiegenen Ölpreises von 6,8 Milliarden Euro von 6,3 Milliarden Euro erhöht habe. 2019 erwartet die Lufthansa ein Umsatzplus zwischen vier bis sechs Prozent nach einem Zuwachs von sechs Prozent auf 35,8 Milliarden Euro im vergangenen Jahr. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmorgen fast unverändert. Ein Euro kostete 1,1311 US-Dollar (-0,23 Prozent).

Related:

Comments

Latest news

Weißer Vollbart: Conchita Wurst überrascht mit neuem Look
Wie zwei Fotos auf seinem Instagram-Account belegen, trägt der 30-Jährige jetzt eine weiße Kurzhaarfrisur samt weißem Vollbart. Mit weißblonden kurzen Haaren und Bart präsentierte sich Tom Neuwirth in dem Video zur neuen Single " Hit me " komplett neu.

Klopp mit Liverpool im Viertelfinale gegen Porto
Aus den Viertelfinals der Europa League ragt das Duell zwischen den renommierten Vereinen Napoli und Arsenal heraus. Die Partien werden von Fußball-Legende Luis Figo und Brasiliens ehemaligem Torwart Julio Cesar ab 12 Uhr gezogen.

London: Keine Zölle in Nordirland bei No-Deal-Brexit
Die temporären und für bis zu zwölf Monate vorgesehenen Pläne gelten für den Fall, dass Großbritannien die EU am 29. Die britische Regierung bereitet sich offenbar immer deutlicher auf einen möglichen ungeregelten Brexit vor.

Lidl ruft der Marke Morbier zurück
Bei Säuglingen, Kleinkindern, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwere Krankheitsverläufe auftreten. Der Käse wurde in allen Bundesländern mit Ausnahme von Bremen, Hamburg , Saarland und Schleswig-Holstein verkauft.

So geht es Costa Cordalis
Der Katzenberger-Cordalis-Clan zeigte, dass sie in dieser schweren Zeit geschlossen hinter dem Familienoberhaupt Costa stehen. Gute Nachrichten, nachdem sich zuletzt viel Wasser im Körper des 74-Jährigen sammelte und er einen Schwächeanfall erlitt.

Other news