Weniger Verpackungsmüll - Aldi verzichtet ab April auf Plastikfolien bei Salatgurken

Auf Kundenwunsch: Aldi verzichtet bei Gurken auf Plastikfolie

Im Kampf gegen Plastikmüll hat Aldi auf den Wunsch vieler Kunden nun angekündigt, künftig auf viele Plastikverpackungen zu verzichten.

Aldi verzichtet künftig auf Gurken-Plastikhüllen.

Essen/Mülheim. Viel ist sie kritisiert worden: Die Plastikfolie um die Salatgurke.

Bislang hatte Aldi die Gurken in den kalten Monaten in Plastik verpackt, "um die Frische während des langen Transportweges aus Spanien zu gewährleisten".

Doch Test hätten jetzt ergeben, dass das auch ohne die umweltschädliche Folie funktioniert. "Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir nun die Transportprozesse so anpassen können, dass die Qualität und Frische der Salatgurke auch unverpackt erhalten bleibt", versichert Rayk Mende, Geschäftsführer Quality Assurance & Corporate Responsibility bei Aldi Nord.

Wie wichtig der Verzicht auf Plastik ist, zeigen diese erschreckenden Bilder eines jungen Wals, der an 40 Kilogramm Plastik verreckt ist.

Aldi habe bereits in den vergangenen Jahren das Angebot an unverpacktem Obst und Gemüse kontinuierlich erweitert und dadurch die Verpackungsmenge deutlich reduziert, heißt es weiter.

Darüber hinaus will Aldi in einigen Filialen statt Einmal-Plastiktüten für Obst und Gemüse auch wiederverwendbare Beutel anbieten. Doch Aldi möchte noch einen Schritt weiter gehen: Die Mehrwegtaschen können gekauft oder nach dem Bezahlen an der Kasse zurückgelassen werden. Um es den Kunden einfach zu machen, wird es sie mit farbigen Henkeln in Blau und Gelb geben.

Dabei bedient sich der Discounter an einer Ikea-Idee. Aldi erklärt: "Die Taschen mit blauen Henkeln sind für den Verkauf vorgesehen und die mit gelben Henkeln für den Gebrauch innerhalb der Filiale".

Related:

Comments

Latest news

John Wick schlägt drittes und letztes (?) Kapitel auf
Nur noch ein wenig Geduld müssen wir beweisen: Mit " John Wick Kapitel 3 - Parabellum" kehrte der Rächer im Anzug am 23. Lionsgate veröffentlichte aktuell den eine neue Character-Poster-Reihe zum heiß erwarteten " John Wick: Kapitel 3 ".

Studie: Brexit würde Einkommen in Deutschland um Milliarden schmälern
Die größten Verluste pro Kopf und Jahr hätten Großbritannien (873 Euro), Irland (726 Euro) und Luxemburg (220 Euro) zu erwarten. Den Spitzenwert - jährliche Verluste von 2821 Euro pro Kopf - stellt dabei die wohlhabende westliche Innenstadt auf.

Mit 42: ZDF-Schauspieler Matthias Messner tot aufgefunden!
Ein Mitbewohner erzählte " Heute " am Vormittag noch besorgt: "Matthias ist am Sonntag von einem Spaziergang nicht zurückgekehrt". Sie aktualisierten den Post am Mittwoch und teilten mit, dass der Schauspieler um 17 Uhr leblos im Wald gefunden wurde.

"Game of Thrones"-Star: Emilia Clarke schildert "Kampf um mein Leben"
Als sie aus der Narkose erwachte, hatte sie eine Drainage in ihrem Kopf: "Teile meines Schädels wurden durch Titan ersetzt ." . Die Ärzte meinten aber auch, es könnte harmlos bleiben. "Jetzt konnte ich mich nicht mal an meinen Namen erinnern".

ProSieben - "Germany’s Next Topmodel": Als Jasmin zuschlägt, wird der Bildschirm schwarz
Sowas ist unterste Schublade", kommentierte etwa ein GNTM-Fan unter einem Foto auf Jasmins offiziellem Instagram-Kanal. Für Jasmin ist der Traum von der Modelkarriere erstmal ausgeträumt. "Dass du jemanden geschlagen hast, geht gar nicht.

Other news