Hammer für Modern-Talking-Fans: Dieter Bohlen gibt Zusatzkonzerte

Montag 25. März 2019

Es wird das erste Mal seit 16 Jahren sein, dass Bohlen seine alten und neuen Hits zum besten gibt. Nun gibt er wieder Konzerte. Laut dem Blatt werden die Zusatzkonzerte in Leipzig (28. September), Hamburg (4. Oktober), Mannheim (5. Oktober), Berlin (2. November), Dortmund (16. November) und München (7. Dezember) stattfinden. Auf die Idee zu der längeren Tour brachte ihn wohl der Vorverkauf für das Konzert in Berlin: Das Open Air ist bereits ausverkauft.

In "Dieters Tagesschau" auf seinem Instagram-Account sagte er am Montagmorgen: "Leute, vielen Dank für die 10.000 Karten, die in drei Tagen weg waren". Darunter Songs, die er für seine DSDS-Schützlinge Alexander Klaws, Pietro Lombardi oder Mark Medlock geschrieben hat. Zudem wolle er zwischendurch "die Geschichten erzählen, wie es zu den Songs gekommen ist", und "nicht nur singen und Modern Talking machen". "Es wird ein gigantomanisches, lustiges Dieter-Bohlen-35-Jahre-im Musikbusiness-Ding".

Related:

Comments

Latest news

Leaving Neverland: Barbra Streisand entschuldigt sich für ihre Jackson-Kommentare
Die Hollywood-Diva hat mit ihrem Schaffen Musik, Film, Fernsehen und den Broadway wie kaum eine Zweite beeinflusst. Kaum ein Thema wird derzeit intensiver diskutiert, als die Jackson-Dokumentation " Leaving Neverland ".

So denkt die Wendler-Tochter über die neue Freundin ihres Vaters
Nach knapp 30 Jahren Beziehung wurde im vergangenen Jahr das Ehe-Aus des Schlagersängers und seiner Frau Claudia publik. Das hält Michael Wendlers Tochter Adeline von der jungen Freundin ihres Vaters! Natürlich ist das komisch.

Mueller-Bericht: Keine Hinweise auf Absprachen mit Moskau
Das Justizministerium hatte Mueller im Mai 2017 eingesetzt, nachdem Trump den damaligen FBI-Chef Comey gefeuert hatte. Der Justizminister hat am Sonntag angekündigt, nach eingehender Prüfung Teile des Berichts zu veröffentlichen.

Steht Theresa May vor dem Ende?
Premierministerin Theresa May war es zuletzt nicht gelungen, eine Mehrheit für den von ihr ausgehandelten Brexit-Deal zu erhalten. Dem "Times"-Bericht zufolge könnte der EU-freundliche Vize-Premier David Lidington als Interimsregierungschef einspringen".

Disneyland Paris: Menschen in Panik geraten
Besucher durften demnach die Läden der Geschäftszone zeitweilig nicht verlassen, da Sicherheitskräfte die Lage überprüften. Der Vorfall spielte sich in der Geschäftszone Disney Village in dem Park ab, wie der Nachrichtensender BFMTV berichtete.

Other news