Denise DuBarry: Schauspielerin im Alter von 63 Jahren gestorben

Denise Du Barry erlag im Alter von 63 Jahren einer schweren Pilzinfektion

Nun ist sie tot - wegen einer Pilzinfektion.

Wie ihr Mann mitteilte, starb Denise DuBarry nach kurzer, schwerer Krankheit am 23. März im UCLA Medical Center in Los Angeles. Es folgten Engagements in Erfolgsserien wie "Drei Engel für Charlie" und "Loveboat".

Denise DuBarrys' Ehemann bestätigte die traurige Nachricht gegenüber dem Magazin "Palm Springs Desert Sun".

Am Samstag habe sie den Kampf gegen die Pilzinfektion schlussendlich verloren.

Denise DuBarry machte sich in Hollywood schon früh einen Namen.

Denise soll Anfang April im Kreis der Familie bestattet werden. Die US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin Denise DuBarry, die im zarten Alter von 18 zum ersten Mal vor der Kamera stand und durch die Krimiserie "Charlie's Angels" oder die legendäre Soap "Love Boat" berühmt wurde, ist tot. DuBarry hinterlässt neben ihrem Mann auch vier Kinder und zwei Enkelkinder. Auch wenn sie dort keine Hauptrolle ergattern konnte, wurde sie nur wenig später für den Oscar-prämierten Film "Willkommen Mr. Chance" gecastet.

Mitte der Neunziger Jahre gab sie ihre Karriere als Schauspielerin jedoch wieder auf. Außerdem engagierte sie sich ehrenamtlich für die Non-Profit-Organisation "Olive Crest", die sich für missbrauchte Kinder einsetzt.

Related:

Comments

Latest news

Streaming-Dienst Apple TV Plus: Apple macht Netflix und Amazon Konkurrenz
Unter anderm sind Oprah Winfrey , Steven Spielberg , Jennifer Aniston , Reese Witherspoon , Octavia Spencer, J.J. Das "Wall Street Journal" schrieb dagegen am Mittwoch: "Wall Street betrachtet das Apple-Event als Windei".

Kaya Yanar ist frischgebackener Ehemann
Seit sieben Jahren ist der Comedian Kaya Yanar (45) mit seiner Partnerin zusammen, zog für sie sogar in ihre Heimat Schweiz . Wie " blick .ch" berichtet, sollen sich der Comedian und seine Liebste bereits im letzten Jahr das Ja-Wort gegeben haben.

EU-Vorsitzland Rumänien will Botschaft in Israel verlegen
Aus Sicht der internationalen Staatengemeinschaft muss der Status Jerusalems in Friedensgesprächen ausgehandelt werden. Auch Länder wie Tschechien und Brasilien haben sich für einen Umzug ihrer diplomatischen Vertretungen ausgesprochen.

Verkehr: SPD-Frauen: Scheuers Radlerhelm-Werbung "sexistisch" - Startseite
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ( CSU ) startet eine Kampagne für Fahrradhelme , die auf heftige Kritik stößt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Manja Schüle bezeichnete die Kampagne ebenfalls als "zutiefst sexistisch".

Justin Bieber: Der Sänger nimmt sich eine Auszeit
Nun hat sich der Sänger über Instagram bei seinen Fans gemeldet und erklärt, dass er sich eine Auszeit von der Musik nehmen wird. Bereits seit einiger Zeit hat Justin Bieber (25, "Sorry") mit psychischen Problemen zu kämpfen. "Ich war einsam.

Other news