Nicolas Cage reicht nach vier Tagen die Scheidung ein

Ehefrau Nummer vier? Nicolas Cage soll noch mal heiraten

Das US-Promiportal "TMZ" berichtet, Cage hätte im Annulierungsgespräch gesagt, Koike wäre nur hinter seinem Geld her.

Die vierte Ehe des US-Schauspielers Nicolas Cage könnte auch seine kürzeste werden: Nach einer Blitz-Hochzeit in Las Vegas scheint es bereits nach vier Tagen zu kriseln. Warum ist nicht bekannt. Der Schauspieler habe sich im angetrunkenen Zustand dazu entschlossen, Erika nach einem Jahr Beziehung zu heiraten. Auf Medien-Anfragen kam vom 55-Jährigen bisher noch keine Reaktion. Mit seiner Schauspielkollegin Patricia Arquette (50) führte er eine sechsjährige Ehe. Die Ehe mit Alice Kim hielt deutlich länger.

Related:

Comments

Latest news

Daimler und Geely: Joint Venture für Smart
Mit dem JV zeigt er, dass er die Kooperation mit Daimler sehr ernst nimmt und keiner der üblichen Equity-Investoren ist. Der chinesische Autobauer, zu dem schon Volvo gehört, war Anfang 2018 mit 9,7 Prozent bei Daimler eingestiegen.

Warnstreik bei Eurobahn: Zugausfälle am Morgen
In der Tarifauseinandersetzung hatten sich Gewerkschaft und Unternehmen in drei Verhandlungsrunden deutlich angenähert. Ein Warnstreik bei der Eurobahn hat Pendler zwischen Düsseldorf , Hamm und Venlo am Morgen getroffen.

Wirbel um neues Rammstein-Video: "Überschreitung einer roten Linie"
Das Video endet mit dem Wort "Deutschland", geschrieben in Frakturschrift und dem morgigen Datum in römischen Ziffern. Wenn dies rein verkaufsfördernd sein solle, handele es sich um eine "geschmacklose Ausnutzung der Kunstfreiheit".

Streaming-Dienst Apple TV Plus: Apple macht Netflix und Amazon Konkurrenz
Unter anderm sind Oprah Winfrey , Steven Spielberg , Jennifer Aniston , Reese Witherspoon , Octavia Spencer, J.J. Das "Wall Street Journal" schrieb dagegen am Mittwoch: "Wall Street betrachtet das Apple-Event als Windei".

Katharina B.: Vermisste 15-Jährige aus Niedersachsen ist wieder da
Gegen 14 Uhr soll die gesuchte Zeugin das Mädchen einstiegen lassen haben und fuhr dann in Richtung Neumühlen. Die Polizei startete Mitte März eine Öffentlichkeitsfahndung, weil sie eine Straftat nicht mehr ausschloss.

Other news