Andrea Berg und Dieter Bohlen nach Trennung wieder vereint

2011 arbeiteten Andrea Berg und Dieter Bohlen noch gemeinsam an ihren Alben. Anfang 2018 folgte das Ende der Zusammenarbeit. Nun haben sich die beiden Künstler wieder versöhnt und produzieren wieder gemeinsam Songs

Berg und Bohlen wiederkünstlerisch vereint Schlagersängerin Andrea Berg (53) und Pop-Produzent Dieter Bohlen (65) haben nach einem Jahr Pause wieder gemeinsam Songs produziert. "Nach unserem gemeinsamen Auftritt bei ihrem Open-Air in Aspach habe ich mich gefreut, als Andrea mich letztes Jahr gefragt hat, ob ich mit ihr einen Song für ihr neues Album singen möchte", äußerte sich Xavier Naidoo. Doch dann die Überraschung! Für "Mosaik", das neue Album von Berg, hat er aber zwei Lieder produziert. Alles Quatsch, behauptet Dieter!

Rekorde über Rekorde durfte die Ausnahmekünstlerin in ihrer Karriere verzeichnen, seit 2003 schnellte jedes Album von Andrea Berg auf Platz eins der Charts.

Wie "Bild" kürzlich berichtete, sollen sich Andreas und Dieters Berufswege wieder gekreuzt haben. Die beiden neuen Songs 'Du musst erst fallen' und 'Davon geht mein Herz nicht unter' entstanden nach einem langen, sehr emotionalen Gespräch in Hamburg. Doch nun die Auflösung. Man kann nicht kreativ sein, wenn man den Spaß an einem Projekt verloren hat.

Das neue Album

Lesen Sie hier noch einmal, wie 2018 die Trennung zwischen Andrea Berg und Dieter Bohlen ablief.

Andrea Berg: Erfolgreiche Schlager-Queen mit großem Herz Andrea Berg gehört zu den ganz Großen im Schlager-Business. Doch was auch immer passiert, eines ist gewiss: "Wir machen gemeinsam das Beste daraus - lasst uns keine Zeit verliern, 2019 wird unser Jahr", so die vielfach preisgekrönte Künstlerin. In Interviews schlägt die Sängerin aber auch ganz leise Töne an.

Related:

Comments

Latest news

Nach Vogel- und Schweinegrippe: Neuer Killervirus kann Hunde befallen
Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Hunde- und Schweinegrippe, aus der ein neuer Erregerstamm in Hunden entstanden ist. Das Forscherteam plädiert für eine strenge Überwachung von Tieren, insbesondere Hunden , die grippeartige Symptome aufweisen.

Real-Supermärkte vor dem Aus - Tausende Arbeitsplätze in Gefahr | Wirtschaft
Nach Informationen des "Handelsblatts" fällt die Wahl zwischen zwei Investoren: der x-bricks AG und Redos. Sollte Real nicht weitergeführt werden, könnte der Käufer die 65 Objekte an jemand anderen vermieten.

Hackergruppe dringt in Systeme von Bayer ein
Nach Informationen von BR und NDR hatten die Angreifer mehr als ein Jahr lang Zugriff auf das Firmennetzwerk. IT-Sicherheitsexperten als auch deutsche Sicherheitsbehörden vermuten, dass die Bande aus China stammen.

Dortmund Nachwuchs BVB-Kapitän Marco Reus ist Vater
Neben dem Fußball-Sprössling hatte der Verein nämlich auch noch einen 2:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg zu feiern. Der BVB-Präsident will nach der bislang starken Saison nun auch nach dem Titel greifen.

Gefährliche Durchfallerreger: Iglo ruft Tiefkühl-Petersilie zurück
Um dies zu gewährleisten und unter Berücksichtigung größtmöglicher Transparenz, setzt iglo nun diesen vorsorglichen Rückruf um. Iglo Deutschland ruft vorsorglich das Produkt "Iglo Petersilie" zurück und warnt vor dem Verzehr.

Other news