"Sprayer von Zürich" muss wegen Flamingos vor Gericht

Der Sprayer Harald Naegeli steht an diesem Dienstag in Düsseldorf vor Gericht

Der Künstler soll zwei solcher Flamingos an Gebäude in Düsseldorf gesprayt haben. Der Mann, der Graffiti zur Kunstform erhob, soll in Düsseldorf mit der Spraydose illegal unterwegs gewesen sein.

Naegeli selbst hatte die Vorwürfe zurückgewiesen und von Rechtsbeugung gesprochen. Das Verfahren gegen ihn wegen Sachbeschädigung wurde am Dienstag vom Düsseldorfer Amtsgericht nur gegen Geldauflagen eingestellt. Gegen einen ersten Strafbefehl über 600 Euro hatte er Widerspruch eingelegt. Er muss 500 Euro an ein Kinderhospiz zahlen.

Musste früher eine Beschädigung der Substanz nachgewiesen werden, was bei Farbe auf einer Mauer praktisch ausgeschlossen war, reicht nun die "Veränderung des äußeren Erscheinungsbildes".

Naegeli hatte zugegeben, an der NRW-Akademie der Wissenschaften und der Künste sowie weiteren Häusern Flamingos aufgesprüht zu haben.

Der Schweizer Künstler Harald Naegeli muss wegen seiner Flamingo-Graffiti in Düsseldorf die Hauseigentümer entschädigen. Für ihn ist Entscheid "eine Peinlichkeit". Aus seiner Sicht sei dies keine Sachbeschädigung.

Related:

Comments

Latest news

Meghan und Harry: Eigener Instagram-Account
Jeden Tag kann es soweit sein, dass das Kind von ihr und Prinz Harry endlich das Licht der Welt erblickt. Der britische Prinz Harry (34) und seine Frau Meghan sind ab sofort gemeinsam als Royals auf Instagram .

Halbe Tonne Kokain in Discounter-Filialen entdeckt
In sechs Filialen und einem Auslieferungslager hatten Mitarbeiter mehrere Hundert Kilogramm des Rauschgifts entdeckt. Die Substanzen seien gewogen worden und würden nun auf ihre Reinheit überprüft, sagte die LKA-Sprecherin.

Britney Spears: Sängerin ist in psychiatrischer Behandlung
Angefangen hatten die gesundheitlichen Probleme des 66-Jährigen mit einem Darmdurchbruch gegen Ende des vergangenen Jahres. Laut dem US-Promi-Portal "TMZ" soll sie in eine entsprechende Klinik eingecheckt sein. "Deshalb habe sich die ".

Bundesliga-Duell auf Schalke - FC Bayern empfängt Heidenheim
Nach dem Seitenwechsel reagierte FCB-Coach Kovač direkt und brachte den angeschlagenen Robert Lewandowski und Kingsley Coman . Fahrig und unkonzentriert wirkten die Münchner, und einen der zahlreichen Ballverluste nutzten die Gäste zum Ausgleich. ► 27.

Emirate - Ölriese Saudi Aramco ist profitabelsten Unternehmen der Welt
Die nun veröffentlichten Zahlen zeigen, dass Saudi Aramco für Aktionäre wohl tatsächlich ein schlechtes Investment gewesen wäre. Doch jetzt will Saudi Aramco erstmals Anleihen an Investoren verkaufen und so rund zehn Milliarden Dollar Kredit aufnehmen.

Other news