Mehr Strom im Getriebe: Bericht: ZF optimiert Achtgang-Automatik

Bei der vierten Ausgabe seiner Achtgangautomatik setzt ZF voll auf Elektrifizierung

Der Zulieferer ZF hat einen Milliardenauftrag von BMW für die Lieferung einer 8-Gang-Automatik erhalten.

Dazu wurden Schulden, die durch den Kauf von TRW 2014 massiv nach oben getrieben worden waren, abgebaut. Eine technische Neuerung des weiterentwickelten Getriebes ist die optimale Integration des Elektroantriebes.

Wie das Friedrichshafener Unternehmen am Donnerstag mitteilte, handelt es sich um einen Auftrag im Volumen eines zweistelligen Milliardenbetrags. "Wir haben das 8-Gang-Automatgetriebe konsequent auf die künftigen Anforderungen der E-Mobilität hin optimiert", erläutert Michael Hankel, im ZF-Vorstand unter anderem verantwortlich für Pkw-Antriebstechnik und Elektromobilität. "Wir werden die neue Getriebegeneration nach ihrem Produktionsstart im Jahr 2022 in Saarbrücken auch an unserem US-amerikanischen Standort Gray Court sowie dem chinesischen ZF-Produktionsstandort Schanghai für weitere Kunden lokalisieren".

Bislang größter Einzelauftrag des UnternehmensZF-Chef Wolf-Henning Scheider. Scheider gehört zu den Managern, die sich gegen das von VW-Chef Herbert Diess geforderte Ende der Technologieoffenheit ausgesprochen hatten. Der Münchener Premiumhersteller habe 8-Gang-Automatikgetriebe geordert, teilte der Stiftungskonzern anlässlich der Jahrespressekonferenz mit.

Related:

Comments

Latest news

Saks Off 5th: Alle Deutschland-Filialen werden geschlossen
Zuvor waren einige Modehäuser von Saks Off 5th bereits Sportläden der inzwischen aufgelösten Kaufhof-Schwester Sportarena. Künftig sollen die einzelnen Warenhäuser zudem Flächen für Outlet unter dem Namen "dress for less" bereitstellen.

Iglo-Petersilie zurückgerufen: In diesen Produkten könnten Kolibakterien sein
Wer tiefgekühlte Petersilie der Marke " Iglo " zu Hause hat, sollte sich das Produkt einmal genauer anschauen. Der Tiefkühlkosthersteller Iglo hat vorsorglich Tiefkühl-Petersilie zurückgerufen.

Berlin: Volksbegehren zur Enteignung von Wohnungskonzernen beginnt!
Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt forderte außerdem den Bund auf, eine "Mietengarantie" einzuführen. Der Senat rechnet mit Entschädigungen um die 30 Milliarden Euro - das entspräche einem Jahreshaushalt.

Mick Jagger geht es wieder besser
Mick Jagger hat seinem Herzen viel abverlangt, fünf Jahrzehnte Rock'n'Roll, Konzerte als Hochleistungssport bis ins Rentneralter. Er rockt weiter! Mick Jagger (75) hat sich erfolgreich einer Herzoperation unterzogen und ist auf dem Weg der Besserung.

Große Freude :Schauspielerin Wolke Hegenbarth wird zum ersten Mal Mama
Hegenbarth (am 28.04.im ZDF-Film "Ein Sommer in der Toskana", 20.15 Uhr zu sehen): "Ich werde weiter arbeiten". Noch ist nicht bekannt, wann das Kind zur Welt kommen soll. "Und ich fühle mich fit und munter".

Other news