Handball: DHB-Torhüter Heinevetter verlässt die Füchse Berlin

Typische Geste Silvio Heinevetter bindet sich ein Stirnband

Nationaltorhüter Silvio Heinevetter wechselt im Sommer 2020 innerhalb der Bundesliga: Der exzentrische Schlussmann verlässt die Füchse Berlin und schließt sich dem ambitionierten Projekt in Melsungen an.

Entschied sich für eine Luftveränderung: Silvio Heinevetter.

"Die MT Melsungen hat mir viel Wertschätzung entgegengebracht und um mich gekämpft, wie man es sonst nur für eine tolle Frau macht", wird Heinevetter in einer MT-Vereinsmitteilung zitiert und sprach von einer "wahnsinnig schweren Entscheidung", nach über zehn Jahren Berlin und die Füchse zu verlassen: "Ich bedanke mich bei allen Weggefährten und Unterstützern".

Nicht ganz so begeistert zeigte sich Heinevetters berühmte Lebensgefährtin, Simone Thomalla. Ich kann nicht behaupten, dass mich gerade diese besonders glücklich macht", sagte Thomalla der "Bild"-Zeitung (Dienstag)".

Heinevetter, der seit 2009 bei den Füchsen im Tor steht und 190 Länderspiele absolvierte, wird in Melsungen die Nachfolge von Johan Sjöstrand antreten, dessen Vertrag im Sommer 2020 ausläuft.

Heinevetter unterschrieb bei den Nordhessen einen ab 2020 gültigen Zweijahresvertrag mit beidseitiger Option auf ein weiteres Jahr.

Füchse-Geschäftsführer Hanning betonte, dass Heinevetter in Berlin keine verbrannte Erde hinterlasse. "Wir haben Heine viel zu verdanken". "Er war eines unserer Gesichter, wir hatten miteinander eine schöne Zeit", sagt Hanning. Wir werden unser letztes Jahr gemeinsam genießen und wollen zusammen noch einen Titel holen.

Am Wochenende beim Final Four des DHB-Pokals hatte man bereits gemunkelt, dass der Torhüter seine Zukunft nicht beim Berliner Handball-Bundesligisten sieht. Eine weitere Titelchance hat der Hauptstadt-Klub in dieser Saison im EHF-Cup, wo es im Viertelfinale in einem deutschen Duell gegen die TSV Hannover-Burgdorf geht.

Heinevetter blickt schon jetzt auf eine erfolgreiche Vergangenheit mit den Füchsen zurück. Zudem wurde Berlin mit dem extrovertierten Keeper zweimal Vereinsweltmeister (2015 und 2016). Mit Unterstützung des Pharmakonzern Braun, der in Melsungen seinen Firmensitz hat, will sich der Verein langfristig unter den Top 5 des deutschen Handballs etablieren.

Related:

Comments

Latest news

Meghan will nicht bei royalen Ärzten entbinden
Als wahrscheinliche Namen für einen Jungen haben die Wettbüros Arthur, James, Philip, Frederick, Charles, Edward oder ausgemacht. Die Königin verwehrte ihr den Wunsch - was Bräutigam Harry angeblich mit einem Wutausbruch quittierte.

Mueller-Report ohne Schwärzungen:Demokraten wollen Freigabe erzwingen
Jerrold "Jerry" Nadler, der Vorsitzende der Justizkommission im Repräsentantenhaus, will sich damit nicht zufriedengeben. Von dieser Position rückte er inzwischen ab.

Thomas Gottschalk nach Ehe-Aus: "Die gehen mir am Ar*** vorbei"
In seiner Radio-Show auf Bayern 1 sprach Gottschalk jetzt Klartext über das Ende seiner Ehe und das damit verbundene Interesse. Erst im November verlor die Familie Gottschalk bei den verheerenden Waldbränden in Kalifornien ihre Villa in Malibu.

Bill Kaulitz verrät: "Heidi Klum hat Tom zum Spießer gemacht"
Bald soll es so weit sein - Topmodel-Mama Heidi Klum (45) und ihr jüngerer Lover Tom Kaulitz (29) wollen sich das JA-Wort geben . Und wie steht es um das Liebesleben von Bill Kaulitz? Man muss sagen, dass Tom total der Spießer geworden ist .

David Malpass zum neuen Präsidenten der Weltbank bestimmt - Panorama
Die Vereinigten Staaten sind der größte Beitragszahler der Weltbank und stellen seit deren Gründung 1944 deren Präsidenten. Der 63-Jährige ist ein Vertrauter von US-Präsident Donald Trump und war der einzige Kandidat für den Posten.

Other news