Prinz Harry und Meghan Markle: Machen Sie eine Schweden-Geburt?

Die Royal News der Woche

Und wann bekommt die Welt das kleine Baby zum ersten Mal zu sehen?

Auf berühmte Foto vor der Tür des Lindo Wing im Londoner St. Marys Hospital wird die Öffentlichkeit womöglich vergeblich warten.

In wenigen Wochen werden Prinz Harry und Herzogin Meghan zum ersten Mal Eltern. Das Kind kommt voraussichtlich diesen Monat zur Welt.

"Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind sehr dankbar für den Zuspruch, den sie von allen Menschen im Vereinigten Königreich erhalten". Die beiden hätten sich dazu entschieden, "die Pläne rund um die Geburt ihres Babys privat zu halten". Eine Entscheidung werde die Herzogin aber erst kurz vor der Geburt treffen, heißt es weiter.

Die Geburt des Babys wird also vielleicht erst mit Verzögerung verkündet.

Streit um vegane Ernährung des Kindes Meghan und Harry wollen, dass das Baby vegan lebt – doch die Queen geht auf die Barrikaden und will hart durchgreifen: Die 92-Jährige Königin gilt als ambitionierte Jägerin. "Es ist ihre erste Wahl", so der Freund aus den USA.

Da Meghan mit 37 Jahren schon zur Risikogruppe von Frühgebärenden gehört, sei eine Geburt im Krankenhaus aber nicht ausgeschlossen, werden weitere anonyme Quellen zitiert.

Eine Freundin der Herzogin soll allerdings Entwarnung gegeben haben.

Ein Insider gibt aber an, dass die werdende Mutter bei bester Gesundheit sei und einer Hausgeburt somit nichts im Weg stünde.

Queen Elizabeth II. brachte alle ihre vier Kinder zu Hause zur Welt.

Related:

Comments

Latest news

Schauspielerin vor Gericht: Sexkult-Klage: Smallville-Star bekennt sich teilweise schuldig
Mitglieder der Organisation sollen den Opfern zudem die Initialen Ranieres in die Haut eingebrannt und den Vorgang gefilmt haben. Sie und ihre Schwester sollen mehr als 100 Millionen Dollar (88,7 Millionen Euro) an die mutmaßliche Sekte gespendet haben.

Katja Burkhard: RTL-Moderatorin meldet sich aus dem Krankenhaus
Ansonsten lautet die Empfehlung ab 55. "Ich bin beruhigt und dankbar, weil alles ok ist", gesteht die Moderatorin. Kurz nach einer Untersuchung postete sie ein Foto und sprach über ihren gesundheitlichen Zustand.

Großer Romantiker: Justin Bieber schreibt Gedicht an Frau Hailey
Jetzt hat er das mit ganz viel Poesie gemacht. "Ich verliebe mich in dich jeden Tag mehr" lautet der Anfang. Immer wieder bekundet Justin Bieber seine große Liebe zu seiner Frau Hailey .

Eskalation befürchtet: US-Präsident Trump droht EU wegen Airbus mit Strafzöllen
Das Ausmaß der vorgeschlagenen Gegenmaßnahmen der USA sei "stark übertrieben", sagte ein Vertreter der EU am Dienstag. Im Zollstreit zwischen den USA und Europa war es in den vergangenen Wochen relativ ruhig, doch damit ist nun Schluss.

Vor 43 Jahren verschwunden:Vermisste Monika in Waldstück vermutet
Wie kam die Polizei auf den Grabungsort? Um größere Bereiche schneller auszuheben, wurde zudem ein externer Bagger angefordert. Umfangreiche Ermittlungen hatten die Polizisten genau an diese Stelle geführt, wo sie das Auto vermutet hatten.

Other news