Trump hat wegen Webvideos Scherereien mit Warner Bros

Donald Trump reagierte bereits und löschte das betreffende Video wieder

Washington - Donald Trump hat sich ordentlich Ärger mit Superheld Batman eingehandelt, besser gesagt mit dessen Film-Studios, Warner Bros.

Donald Trump soll für den Wahlkampf 2020 ein Video auf Twitter gepostet haben, in der die bekannte Filmmusik von Hans Zimmer aus "The Dark Knight Rises" (2012) verwendet wird, das berichtet der Express am Mittwoch (10.04.). ("Macht Amerika wieder groß!") nur noch ein grauer Kasten zu sehen - darunter der Hinweis, dass das Medium auf Anfrage des Urheberrechtsbesitzers gesperrt worden sei.

Es ist nun das zweite Mal, dass Twitter bei Trump eingeschritten ist, erneut wegen der Copyright-Regel. Vor wenigen Wochen hatte der US-Präsident auf seinem Kanal ein Video veröffentlicht, in dem das Lied "Everybody Hurts" der Gruppe R.E.M. gespielt wurde. Eine Blockade würde nur dazu führen, dass die notwendigen Debatten über entsprechende Inhalte nicht geführt werden könnten. Für die Verwendung der Musik sei keine Genehmigung erteilt worden, teilte die Filmproduktionsfirma mit. Inhaltlich spielt das Video auf Trumps Außenseiterposition bei der Wahl 2016 an, mit Ausschnitten aus Trumps Wahlkampfreden und Auftritten sowie Seitenhieben auf seine Kritiker. Der Schöpfer des Videos geht davon aus, dass Trump wiedergewählt wird.

Related:

Comments

Latest news

Demokraten bekommen Trumps Steuererklärungen zunächst nicht ROUNDUP
Washington - Im Streit um die Veröffentlichung der Steuererklärungen von US-Präsident Donald Trump droht eine weitere Eskalation. Trump machte am Mittwoch deutlich, dass er sich weiterhin weigert, seine Steuererklärungen zu veröffentlichen.

Sarah Lombardi dreht "Traumschiff"-Folge: Spielt Alessio auch mit?"
Damit beerbt die Sängerin auch Helene Fischer, die bereits 2013 als Reiseleiterin auf dem "Traumschiff" angeheuert hatte . Gerade ist Sarah Lombardi in Costa Rica und steigt dort an Bord des bekannten "Traumschiff".

Nach Festnahme: Assange drohen fünf Jahre Haft
Juni 2012, als Julian Assange in das rot geziegelte viktorianische Gebäude im schicken Londoner Stadtteil Knightsbridge spaziert. Der Hintergrund sind Dokumente, die Moreno und seine Familie mit Korruption und Geldwäsche in Verbindung bringen.

"Game of Thrones"-Algorithmus: Daenerys überlebt zu 99 Prozent"
Für Jon Snow sieht es nicht ganz so gut aus, er wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 12 Prozent das Zeitliche segnen. Martin, dessen Romane hinter der TV-Serie " Game of Thrones " stecken, hat das Ende der Dreharbeiten kommentiert.

Erdogan will Annullierung der Wahl in Istanbul
Nach 25 Jahren unter islamisch-konservativer Führung wird die türkische Hauptstadt Ankara erstmals von der Opposition regiert. Der Verlust Istanbuls wäre eine herber Rückschlag für Erdoğan, der selbst einmal Bürgermeister der Metropole war.

Other news