Microsoft: Unbekannte verschaffen sich Zugang zu Web-Mail-Diensten

Microsoft meldet Hackerangriff auf E-Mail-Dienst Outlook                Sputnik  Wladimir Trefilow

So erhalten gerade diverse Nutzer von Microsofts Outlook-E-Mail-Service eine Mail von dem Konzern, in welcher steht, dass Hacker offenbar über Monate Zugriff auf diverse Daten ihrer Konten hatte. Weiterhin gibt es bisher keine Angaben von Microsoft darüber, wie viele Nutzer von der Schwachstelle betroffen waren. Der Zugang habe vom 1. Januar bis zum 28. März bestanden.

Die betroffenen Nutzer werden nun angeschrieben und informiert. Microsoft empfiehlt ihnen, zur Sicherheit das Passwort zu wechseln und warnt vor ausgeklügelteren Phishing-Attacken auf Basis der erbeuteten Informationen gefasst zu sein. So wurden unter anderem auch keine Dateianhänge abgegriffen. "Bitte seien Sie versichert, dass Microsoft den Datenschutz sehr ernst nimmt und seine internen Sicherheits- und Datenschutzteams in die Untersuchung und Lösung des Problems sowie in die weitere Härtung der Systeme und Prozesse einbezogen hat, um ein solches Wiederauftreten zu verhindern". Außerdem bleibt unklar, wofür die Hacker die entwendeten Informationen weiterverwenden.

Related:

Comments

Latest news

Tanken: Zu den Zeiten tanken Sie am günstigsten

Opel und IG Metall sprechen weiter
Rüsselsheim - Beim Autobauer Opel gehen die Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern über künftige Investitionen in geregelten Bahnen weiter.

Dank Tesla - Zahl der E-Autos explodiert im März
Noch wird das Tesla Model 3 nur als Allradmodell mit großer Reichweite für 57.900 Schweizer Franken (51.353 Euro) angeboten. Als günstigere 2WD-Variante könnte das Elektroauto damit später im Jahr noch etwas größere Marktanteile erobern.

Amazon-Mitarbeiter lauschen Alexa-Gesprächen
So kann der Maschinenlern-Spracherkennungsalgorithmus mit den Erkenntnissen der professionellen Lauscher trainiert werden. Bis zu 1000 Alexa-Aufzeichnungen pro 9-Stunden-Arbeitstag kann ein einzelner dieser Amazon-Mitarbeiter abhören.

Michael Wendler: Freundin Laura beim Kennenlernen erst 17?
Dann ist ja alles gut und die beiden können weiter ihre Verliebtheit in aller Öffentlichkeit ausleben. Da habe es zwischen beiden gefunkt.

Other news