Nutzer melden Störungen bei WhatsApp und Facebook — Auch Instagram betroffen

Genau ein Monat nachdem es weltweit zu Ausfällen bei Facebook, Instagram und WhatsApp kam, gibt es seit kurzem einen ähnlichen Vorfall. Auf der Website "Allestörungen.de" stiegen die Störungsmeldungen in die Höhe. Auch bei Facebook (643 Meldungen) und Instagram (671 Meldungen) ist das Diagramm ab 12 Uhr stark angestiegen.

Die Dienste sind teilweise nicht mehr zu erreichen. Dabei erhalten die Nutzer Fehlermeldungen. Unter anderem werden Seiten nicht geladen oder Nachrichten nicht verschickt. Wenige berichten auch davon, dass sie sich gar nicht erst einloggen können. Bei Whatsapp ist vor allen das Senden und Empfangen ein Problem.

Related:

Comments

Latest news

Glyphosat: US-Richter fordert Bayer zu einer gütlichen Einigung auf
Eine Entschädigung wurde nicht festgelegt, das Berufungsgericht verwies an ein anderes Gericht in Lyon. Die milliardenschwere Übernahme des Glyphosat-Entwicklers habe Bayer mit "größter Sorgfalt" geprüft.

Salmonellen-Gefahr Salmonellen-Salami: Norma gibt Rückruf heraus
Vorsicht, Rückruf bei Wurstwaren! Laut Hersteller kann eine Verunreinigung mit Salmonellen nicht ausgeschlossen werden . Wenn Sie die betroffenen Salami-Sorten gekauft haben, können Sie diese in jeder Norma-Filiale zurückgeben.

Tanken: Zu den Zeiten tanken Sie am günstigsten

Opel und IG Metall sprechen weiter
Rüsselsheim - Beim Autobauer Opel gehen die Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern über künftige Investitionen in geregelten Bahnen weiter.

Gericht gibt französischem Landwirt im Streit gegen Monsanto Recht
Das Berufungsgericht in Lyon entschied am Donnerstag, Monsanto sei wegen "fehlerhafter Produkte" verantwortlich. Monsanto stritt jedoch weiter, so dass im Februar das jetzt abgeschlossene Verfahren startete.

Other news