Danni Büchner strahlt auf dem roten Teppich

Daniela Büchners erster Red-Carpet-Auftritt nach Jens' Tod

Und die beiden Frauen meisterten den ersten Red-Carpet-Auftritt nach dem Tod von Jens Büchner (†49) mit Bravour. Bei der Premiere von ‚The Band - Das Musical' im Stage Theater des Westens in Berlin posierte die Auswanderin an der Seite ihrer Tochter Jada. Im November verstarb ihr Mann Jens Büchner, bekannt als Malle-Jens, an den Folgen von Lungenkrebs. "Das ist so der springende Punkt", erzählte die Fünffach-Mama "Promiflash".

Auch Tochter Jada teilte mit: "Ich freue mich, was mit Mama zu machen und wir halten auch immer zusammen". Neben ihrem breiten Lächeln fiel besonders ihre neue Frisur ins Auge.

Daniela Büchner zeigt sich in einem komplett neuen Look. Die blonde Mähne ist einer lockigen Kurzhaarfrisur in braun gewichen, das Strahlen ist in ihr Gesicht zurückgekehrt.

Seit dem Tod ihres Partners muss Daniela die Großfamilie alleine versorgen.

Nun zeigte sie sich gestern Donnerstag zum ersten Mal wieder auf einem roten Teppich - zum ersten Mal ohne ihren geliebten Jens.

Related:

Comments

Latest news

Netflix: Streamingdienst Netflix erhöht die Preise
Es wird teurer in Deutschland: Der Streamingdienst Netflix erhöht die Preise für zwei seiner drei Abo-Varianten. Für Ultra-HD und die zeitgleiche Nutzung auf bis zu vier Geräten werden nun 15,99 statt 13,99 Euro fällig.

Chef des Militärrats im Sudan verkündete Rücktritt
Die Notstandsgesetze dürften nicht dazu genutzt werden, "die Rechte des Volkes zu untergraben", forderte die Organisation. Das Militär will nach eigenen Angaben maximal zwei Jahre an der Macht bleiben, um den Weg für freie Wahlen zu ebnen.

Flughafen Hahn: Lufthansa scheitert vor EU-Gericht mit Klage gegen Beihilfen
Bereits seit einigen Jahren versucht Lufthansa die Aktivitäten am Flughafen Frankfurt-Hahn juristisch zu bekämpfen. Die EU-Kommission hatte die Subventionen zwar 2014 gebilligt, dagegen klagte aber die Fluggesellschaft Lufthansa.

Fisher-Price ruft Baby-Wiege nun doch zurück
Laut US-Verbraucherschutzbehörde (CPSC) ist die Einschlafhilfe für den Tod von mindestens 10 Babys verantwortlich. Anlass waren Berichte über Todesfälle, bei denen sich Säuglinge in der Wiege umgedreht hatten und erstickt waren.

Lothar Matthäus stänkert live bei Sky
BVB-Kapitän Marco Reus kam mit dazu und wurde von Lothar nach dem Dortmunder Einbruch in Halbzeit zwei befragt. Im Netz wurde über diesen Sky-Fauxpas bereits eifrig diskutiert, "Loddar" war das Gesprächsthema.

Other news