Sylvie Meis: Sie betätigt die Trennung von Bart!

Sylvie Meis trennt sich überraschend von ihrem Freund

Meis und der Filmproduzent Willemsen hatten sich bei den Dreharbeiten zum Film "Misfit" kennen gelernt, in dem die 41-Jährige die Rolle der intriganten Direktorin Himmelmann spielt. Doch ist der jetzt wieder Geschichte? Denn Bart Willemsen, 29, den neuen Freund des Models, suchte man vergeblich.

Besonders auffällig: Sowohl an Sylvies, als auch an Barts Finger glitzerte ein Ring.

Am vergangenen Samstag wurde Sylvie 41 Jahre alt und stieß darauf natürlich mit all ihren Liebsten an. An ihrem Ehrentag strahlte die Moderatorin über das ganze Gesicht, feierte u.a. mit ihrem Burder. Sind die beiden etwa längst wieder getrennt? Bart ist jedoch auf keinem der Bilder zu sehen.

Es ist ziemlich ruhig um das Paar geworden. Dabei schine doch alles so perfekt. Für die Filmpremiere in Köln vor einem Monat kehrte das Paar gerade aus dem Liebesurlaub in Mexiko zurück. Ende Dezember machten sie dann ihre Liebe öffentlich.

Related:

Comments

Latest news

Paris: Notre-Dame in Flammen - Das sind die Reaktionen
Mit seinem 1831 erschienenen Roman "Der Glöckner von Notre-Dame" verewigte Victor Hugo die Kathedrale in der Literatur. Der französischen Nachrichtenagentur AFP zufolge, könnte der Brand mit Renovierungsarbeiten zusammen hängen.

Amazon bringt angeblich kostenloses Musik-Streaming
Amazon Prime Music wiederum ist lediglich für Prime-Kunden kostenfrei und kommt mit einer limitierten Auswahl. Das Magazin " Billboard " hatte über Pläne berichtet, Musik kostenlos über die Echo-Lautsprecher anzubieten.

Bibi Andersson: Ingmar-Bergman-Schauspielerin mit 83 Jahren gestorben
Im Laufe ihrer Karriere wurde Andersson für ihre schauspielerische Leistung mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bergman hatte sie 1951 in einem Seifenwerbespot entdeckt, bei dem sie als Fünfzehnjährige vor der Kamera stand.

Der König der Löwen: Neuer Trailer zur Neuverfilmung
Juli 2019 dürfen Alt und Jung wieder zusammen mit Simba, Mufasa und Co.in die Tiefen der afrikanische Savanne eintauchen. Regie führt John Favreau, der ebenfalls beim Live-Action-Remake von "Das Dschungelbuch" die Zügel in die Hand nahm.

Donald Trump: Aufregung nach Tweet über muslimische Abgeordnete Ilhan Omar
Tatsächlich sagte Omar in ihrer Rede, Muslime hätten das Gefühl, dass ihre Bürgerrechte seit dem Anschlag ausgehöhlt würden. Die demokratische Abgeordnete hatte im März mit Blick auf die Anschläge gesagt: "Einige Leute haben etwas getan".

Other news