Charlotte Würdig spricht über ihre Fehlgeburten

Charlotte Würdig ist das Posieren vor der Kamera gewohnt. 

Charlotte Würdig (40), Ehefrau von Rapper Sido, hat bereits zwei Fehlgeburten erleiden müssen. "Und wenn ich auch nur einer da draussen helfen oder Mut machen konnte, hat es sich gelohnt, auch wenn es mir noch immer nicht leicht fällt, einfach so darüber zu reden - eure Reaktion macht es mir aber einfacher", schrieb sie zu ihrem Posting. Ich wusste überhaupt nicht, wohin mit mir. "Meine Frauenärztin tat ihr Bestes, der Arzt, der mich operiert hat, tat sein Bestes, aber im Endeffekt ist es für die ein 'Daily-Business'", verrät sie über die schwere Zeit. Zeitgleich übt Charlotte aber auch harsche Kritik: "Man wird emotional in Deutschland nicht aufgefangen. Das fand ich sehr, sehr erschreckend".

Das Thema Fehlgeburten ist seit dem öffentlichen Statement von Hilaria Baldwin in der Diskussion: Darf darüber offen geredet werden? "Weil ich nicht möchte, dass sich eine Frau, die Zuhause sitzt und eine Fehlgeburt erleidet oder eine erleiden wird, so alleine fühlt, wie ich mich damals gefühlt habe", stellt die ehemalige Let's Dance-Kandidatin in einem Interview mit RTL klar.

Charlotte Würdig ist schon seit vielen Jahren ein Hingucker in der deutschen TV-Landschaft. Mit viel Sport und gesunder Ernährung ist sie in Topform. Seit 2012 ist der begeisterte Fitness-Fan mit Rapper Sido (38) verheiratet.

Related:

Comments

Latest news

Bonnie Strange: Influencerin muss Schmerzensgeld blechen
Ein Verkäufer hatte sie aufgefordert, die Sachen aufzuheben, woraufhin das Model ihn beleidigt haben soll. Strange hatte ihre Fans vor zwei Jahren aufgerufen, einen Berliner Modeverkäufer fertig zu machen.

Selena Gomez überrascht mit Konzertauftritt - Leute
Welchen Song Selena Gomez bei Coachella performte und wie toll sie auf der Bühne aussah, erfahrt ihr im Video. Umso größer war die Überraschung, als Gomez am ersten Wochenende des Coachella-Festivals (12. bis 14.

Deutsche Bank soll Unterlagen zu Trump vorlegen
Nach der Offensive um die Offenlegung der Steuererklärung sind jetzt die Finanzgeschäfte des US-Präsidenten dran. Die Ausschüsse für Geheimdienste und Finanzdienste hätten den Banken dazu entsprechende Vorladungen zugestellt.

Natascha Ochsenknecht: Wieder kein Glück in der Liebe
Das Liebes-Aus wollte Natascha nicht kommentieren, doch BILD am SONNTAG weiß: Es hat zwischen beiden nicht mehr gepasst. Ende 2017 trennte sie sich nach einer fast zehnjährigen On/Off-Beziehung von Fußballer Umut Kekilli (34).

Zu Brand von Notre-Dame - Laschet kritisiert ARD-Berichterstattung
Ulrich Deppendorf, der frühere Leiter und Chefredakteur des ARD-Hauptstadtstudios machte seinem Ärger via Twitter Luft. In den sozialen Netzwerken verbreitet sich die Nachricht von dem Brand in kürzester Zeit weltweit.

Other news