Demokrat Buttigieg läutet Kampagne für US-Wahl ein

Pete Buttigieg ist derzeit Bürgermeister der
100.000-Einwohner-Stadt South Bend im Bundesstaat Indiana

Der homosexuelle Bürgermeister aus Indiana hat am Sonntag offiziell seine Präsidentschaftskampagne eingeläutet. Der Harvard-Absolvent spricht acht Sprachen und diente in Afghanistan.

Der offen homosexuelle US-Politiker Pete Buttigieg will bei der Präsidentenwahl 2020 für die Demokraten antreten. Er trete an, um "eine andere Geschichte zu erzählen, als 'Macht Amerika wieder großartig'", sagte der 37 Jahre alte Demokrat und äußerte sich damit kritisch zu Trumps Wahlspruch "Make America Great Again".

Pete Buttigieg gilt als Geheimtipp für den Präsidentschaftswahlkampf. Dies gab der Bürgermeister der Kleinstadt South Bend im US-Bundesstaat Indiana bei einer Kundgebung in South Bend bekannt. In das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten stieg Buttigieg vor einigen Wochen als Außenseiter ein - mittlerweile ist seine Bekanntheit stark gestiegen.

Zu Buttigiegs Ankündigung waren so viele Menschen nach South Bend gekommen, dass nicht alle in den Veranstaltungsort in einer ehemaligen Autofabrikhalle passten. Würde er die Wahl 2020 gewinnen, wäre er der jüngste und der erste offen homosexuelle Präsident in der Geschichte des Landes.

Buttigieg ist Bürgermeister im Mittleren Westen. Viele verfolgten die Ankündigung bei Regen auf einer riesigen Leinwand vor der Halle. "Wir lieben seine Vision", sagte Jenn Watts (35), die ihre dreijährige Tochter auf den Schultern trug. Die Vorwahlen, bei denen die Demokraten ihren Kandidaten für die eigentliche Präsidentschaftswahl im November 2020 festlegen, beginnen erst in rund einem Jahr. Dazu gehören die Senatorinnen Elizabeth Warren, Kamala Harris und Amy Klobuchar sowie der Ex-Kongressabgeordnete Beto O'Rourke, der im vergangenen Jahr im Rennen um einen Senatssitz viel Schlagzeilen gemacht hatte. Die Zahl der Bewerber um die Kandidatur gegen Trump dürfte in den kommenden Monaten weiter deutlich anwachsen.

Related:

Comments

Latest news

New York Times verwechselt Notre-Dame mit Kölner Dom
Bei einem Facebook-Video über den Vorfall ist den Journalisten allerdings ein Fehler unterlaufen. So kommentierte etwa ein User aus Deutschland: "Der Kölner Dom ist unversehrt, soviel ich weiß".

AKP will Annulierung: Wahlbehörde erklärt Imamoglu vorerst zum Sieger
März mit 24.000 Stimmen Vorsprung vor AKP-Kandidat Binali Yildirim, dem früheren Ministerpräsidenten der Türkei, gewonnen. Yavuz sagte, seine Partei habe drei Koffer mit Dokumenten zur Wahlbehörde gebracht, um Unstimmigkeiten zu beweisen.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news