Washington will Iran offenbar den Ölhahn zudrehen

So soll die Regierung zurück an den Verhandlungstisch gezwungen werden. Verbraucher werden den Schritt aber spüren. Außenminister Mike Pompeo werde dies laut der "Washington Post" am Montag ankündigen. Sollte sich ein Staat nicht an das Embargo halten, drohen ihm US-Sanktionen. Das Außenministerium in Washington wollte sich nicht zu dem Bericht äußern. Wegen Lieferausfällen in den Krisenländern Venezuela und Libyen ist die Lage am Ölmarkt ohnehin angespannt. US-Leichtöl der Sorte WTI legte auch mehr als ein Prozent zu auf 64,80 Dollar und damit ebenfalls den höchsten Stand seit November, als die USA neue Öl-Sanktionen gegen den Iran verhängt hatten. Die USA wollen den Iran mit den Sanktionen zu Neuverhandlungen über ein wesentlich strengeres Abkommen über sein Atom- und Raketenprogramm zwingen. Zudem will er Iran so zu einem Kurswechsel in der Außenpolitik und dem Ende der Unterstützung militanter Gruppen in der Nahost-Region bewegen. Für den Iran sind die Einnahmen aus dem Öl-Geschäft eine wichtige Geldquelle.

Die EU will an dem Atomabkommen festhalten, das auch von Deutschland ausgehandelt wurde.

Related:

Comments

Latest news

Daniela Büchner wird "Faneteria" wiedereröffnen - und erfüllt damit Jens' Wunsch
Daniela Büchner wird die "Faneteria" in Cala Millor wiedereröffnen - und den Termin hat sie nun auch bekannt gegeben. Da Jens Büchner bereits im Oktober gesundheitlich angeschlagen war, musste die Faneteria eher schließen.

Wirecard: Es darf wieder auf fallende Aktien spekuliert werden
Die Achterbahnfahrt, die Ende Januar begonnen hatte, war nach Erkenntnissen der Bafin durch "Short-Attacken" ausgelöst worden. Bei Leerverkäufen leiht sich jemand Aktien eines Unternehmens zum Beispiel von einer Investmentbank und verkauft sie.

Tausende protestieren mit Greta Thunberg in Rom - Politik
Weitere Veranstaltungen der "Fridays for Future"-Bewegung waren in mehreren deutschen Städten angesetzt". Strom für die Bühne wurde von auf Generatoren montierten Fahrrädern geliefert.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news