Alles unter Wasser: Notstand in Montreal

Helikopter über Hochwassergebiet

Wegen schwerer Überflutungen im Nordosten Kanadas haben die Behörden den Notstand ausgerufen.

In den Provinzen Québec, New Brunswick und Ontario hatten heftige Regenfälle und Wassermassen aus der Schneeschmelze die Flusspegel gefährlich ansteigen lassen.

Premier Trudeau forderte seine Landsleute auf, sich auf die immer sichtbareren Folgen des Klimawandels auch für die Zukunft einzustellen.

Legende: Heli-Erkundungsflüge der Armee zur Dokumentation der Hochwasserlage. "Das Wasser steigt, und wir sind sehr besorgt", sagte Montréals Bürgermeisterin Valérie Plante am Freitag bei einer Pressekonferenz. Mehr als 1.000 Menschen hätten ihr Zuhause verlassen müssen. Mit der Notstandsverordnung dürfen die Behörden beispielsweise Evakuierungen anordnen und Land beschlagnahmen.

Legende: In Notstandsgebieten sind Wohnhäuser und Gehöfte teils komplett von der Aussenwelt abgeschnitten.

Kanadas Hauptstadt Ottawa hatte bereits am Donnerstag den Notstand erklärt. Dort wurde laut kanadischem Fernsehen CBC erwartet, dass der Wasserstand des Ottawa River bis zu 50 Zentimeter über den Stand des letzten großen Hochwassers 2017 steigen würde.

Rund 400 Soldaten sollen im Kampf gegen die Fluten helfen. Und nahe Québec wurden beim Bell Falls Staudamm 250 Menschen aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen.

Die Wettervorhersage verheißt nichts Gutes: Anhaltender Regen könnte zu einer weiteren Verschärfung der Lage führen.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Zyklon "Kenneth": Überschwemmungen in Mosambik
Durch den tropischen Wirbelsturm "Kenneth" sind in Mosambik und auf den Komoren mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Rund 3500 Häuser in Teilen der Provinz Cabo Delgado wurden nach Behördenangaben zum Teil oder komplett beschädigt.

Schwacher Absatz und hohe Kosten trüben Daimler-Bilanz - Überregionale Wirtschaft
Für den 2017 vorgestellten Pick-up habe sich in Lateinamerika kein auskömmliches Geschäftsmodell realisieren lassen, sagte Uebber. Schwächere Autoverkäufe und die weiter hohen Ausgaben haben auch im ersten Quartal die Bilanz von Daimler getrübt.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news