Produktionsstart wurde verschoben: Phantastische Tierwesen 3: Der Kinostart-Termin steht fest

Bild warner bros

Warner Bros. Pictures entüllt den Kinostart von "Phantastische Tierwesen 3".

Während keine konkreten Details für die Verschiebung des Termins genannt worden sind, ist stark davon auszugehen, dass die weitreichend negative Reaktion auf den letzten Teil der Reihe, "Grindelwalds Verbrechen", ein großer Faktor dafür war und nun eine Veränderungen (wahrscheinlich vor allem am Drehbuch) vorgenommen werden. In den deutschen Kinos wird das Fantasyabenteuer sicherlich zu einem ähnlichen Zeitpunkt eintreffen. Die Prequel-Serie mit Eddie Redmayne (37) als Newt Scamander spielt in den 1920er Jahren, also viele Jahre vor den Abenteuern des beliebten Zauberlehrlings. Dementsprechend könnte der Filme hierzulande sogar einen Tag früher starten.

Wie Warner Bros. Pictures Anfang dieser Woche mitteilte, wird "Phantastische Tierwesen 3" ab dem 12. November 2021 in den USA über die Kinoleinwände flimmern. Sie freuen sich darauf, das dritte Kapitel der fünfteiligen Filmreihe den Zuschauern in aller Welt im November 2021 zu liefern. "Wir sind begeistert über die ‚Tierwesen'-Reihe und haben vollstes Vertrauen in sie". Zwei Jahre zuvor generierte "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" noch 814 Millionen Dollar, darüber hinaus waren sowohl die Fanreaktionen als auch das Kritikerecho deutlich wohlmeinender als bei "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen". Das melden US-Branchenseiten wie "Variety" unter Berufung auf ein Statement von Toby Emmerich (56), dem Vorsitzenden der Warner Bros.

"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" nahm 2018 weltweit 653 Millionen Dollar ein, und das bei einem Budget von 200 Millionen Dollar.

Related:

Comments

Latest news

Michael Wendler über Freundin Laura: "Dann soll sie halt zuhause bleiben"
Gerade ist das Paar zwar für ein paar Tage von Wendlers Wahlheimat Florida nach New York geflogen. Ihr Freund Michael hat jedenfalls keine Lust auf eine Eifersuchts-Szene.

Pink: "Ich hatte mit 17 eine Fehlgeburt"
Aber das sei wichtig: "Auch wenn das unangenehm und schmerzhaft ist, gibt es dir etwas, mit dem du arbeiten kannst". Pink ist seit 2006 mit dem Motocross-Profi Carey Hart verheiratet.

Neue Gesetze und Regelungen: Das ändert sich im Mai
Laut Europäischem Verbraucherverband fielen in Deutschland zuletzt bis zu 1,99 Euro pro Minute für Auslandsgespräche per Handy an. Nachdem es bereits überarbeitete Fünfer, Zehner, Zwanziger und Fünfziger gibt, sind jetzt die 100- und 200-Euro-Scheine dran.

Das iPhone macht Apple zu schaffen - die Börse feiert trotzdem
Der Gewinn fiel auf 11,6 Milliarden Dollar von 13,8 Milliarden Dollar, aber auch hier übertraf Apple die Prognosen der Analysten. Dazu habe auch die Absenkung der Mehrwertsteuer in dem Land von 16 auf 13 Prozent beigetragen, sagte Cook.

Hochkantfernseher für Smartphonevideos vorgestellt — Samsung Sero
Videos, GIFs und Co. können auf den mobilen Gerätschaften bekanntermaßen sowohl horizontal als auch vertikal betrachtet werden. Samsung hat in Korea nun einen Fernseher vorgestellt, der mit einer Größe von 43 Zoll nicht ungewöhnlich ist.

Other news