Pete Doherty: Schmerzhaftes Erlebnis mit einem Igel

Pete Doherty seit 18 Jahren Drogensüchtig

Hört man "Pete Doherty" und "Krankenhaus" im selben Satz, denkt man aufgrund der drogenumwölkten Vergangenheit des Babyshambles- und ehemaligen Libertines-Frontmans unweigerlich an illegale Substanzen. Er musste nach einer Igel-Attacke ins Krankenhaus.

Auf Instagram hält der Sänger seine bandagierte Hand in die Kamera.

Via Instagram meldete sich Pete Doherty jetzt mit einer ungewöhnlichen Nachricht bei seinen rund 90.000 Fans. Im Spital landete der 40-Jährige nun aber aus einem ganz anderen Grund. Er schreibt von einer "durch einen Igel-Stachel infizierten Wunde". Aua! Er bedankte sich außerdem bei den Pflegerinnen und Pflegern, die seiner Meinung nach alle "absolute Engel" seien und denen "millionenfacher Respekt und Dank" entgegengebracht werden müsse. Die Vorgeschichte dazu ist kurios: Bei einem Spaziergang mit seinen beiden Huskies fanden die Hunde einen Igel, wie die "Daily Mail" berichtet. Der Musiker versuchte, den kleinen Insektenfresser zu entfernen und handelte sich dabei einen Stachel in seiner Hand ein.

Eigentlich freute sich der Radiosender, den Briten als Gast begrüßen zu dürfen.

Pete selbst postete ein Foto von sich aus dem Hospital.

Related:

Comments

Latest news

Union muss sich beim Klimaschutz bewegen Nahles
Es brauche zudem konkrete Ziele für die Bereiche Verkehr, Gebäude und Landwirtschaft sowie entsprechende gesetzliche Maßnahmen. Doch CDU, CSU und SPD haben unterschiedliche Vorstellungen, wie Deutschland beim CO2-Sparen auf Kurs kommen soll.

Kevin Kühnert zum Sozialismus: Ein Gespenst geht um bei den Jusos
Es sei aus seiner Sicht kein legitimes Geschäftsmodell, mit dem Wohnraum anderer Menschen seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Mit solchen Vorstößen mache sich die SPD lächerlich und verunsichere gleichzeitig diejenigen, die Wohnraum schaffen wollten.

Star Wars: "Chewbacca"-Darsteller Peter Mayhew ist tot"
Er war ein guter Freund und ich bin traurig über seinen Tod", zitierte der " Hollywood Reporter " den " Star Wars "-Schöpfer". Nun nehmen Familie und Fans Abschied von dem Mann, der den warmherzigen Riesen " Chewbacca " so treffend verkörperte.

Mann erschießt zwei Menschen auf Uni-Campus
Bei einem Schusswaffenangriff an einer Universität im US-Bundesstaat North Carolina sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Die Universität von North Carolina hat eigenen Angaben zufolge mehr als 26.500 Studenten und 3000 Mitarbeiter.

Kaiser von Japan - historischer Wechsel auf dem Thron
Der Tenno, so wird der Kaiser in Japan genannt, besitzt zwar keine politische Macht, hat aber repräsentative Aufgaben. Da der in die Jahre gekommene Rolls-Royce mit dem alten Kaiser Akihito abdankt, wird für die Krönungsparade am 22.

Other news