Lebensmittelwarnung bei Netto: Salmonellen in Räucherlende

Netto ruft die Räucherlende der Marke

Der Netto Marken-Discounter hat seine "Schildauer Räucherlende" aus dem Verkauf genommen. Es sei nicht auszuschließen, dass sich in einzelnen Packungen der Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH Salmonellen befinden. Diese Information können Kunden dem Etikett entnehmen.

Hersteller und Handelsunternehmen versichern, dass sie umgehend reagiert und die Ware sofort aus dem Verkauf genommen haben. Andere Produkte des Herstellers oder Rächerlenden mit anderer Chargennummer sind nicht betroffen.

Vom Rückruf betroffen ist dem Unternehmen zufolge die Räucherlende der Marke "Schildauer" mit dem Haltbarkeitsdatum 09.05.2019 und mit der Chargennummer 191601.

Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Wer das entsprechende Produkt bereits gekauft hat, kann dieses gegen Erstattung des Kaufpreises - auch ohne Vorlage des Kassenbons - in allen NETTO-Einkaufsstätten zurückgeben. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln.

Related:

Comments

Latest news

Trump wehrt sich gerichtlich gegen Herausgabe seiner Finanzunterlagen ROUNDUP
In der Klage bezeichnen Trump und seine Kinder die Aufforderungen als "Einmischung" und "zu weitgehend". Die Deutsche Bank bestätigte, in diesem Fall bereits Dokumente an die Staatsanwälte geliefert zu haben.

Union muss sich beim Klimaschutz bewegen Nahles
Es brauche zudem konkrete Ziele für die Bereiche Verkehr, Gebäude und Landwirtschaft sowie entsprechende gesetzliche Maßnahmen. Doch CDU, CSU und SPD haben unterschiedliche Vorstellungen, wie Deutschland beim CO2-Sparen auf Kurs kommen soll.

Kevin Kühnert zum Sozialismus: Ein Gespenst geht um bei den Jusos
Es sei aus seiner Sicht kein legitimes Geschäftsmodell, mit dem Wohnraum anderer Menschen seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Mit solchen Vorstößen mache sich die SPD lächerlich und verunsichere gleichzeitig diejenigen, die Wohnraum schaffen wollten.

Sonic the Hedgehog: Künstler werkelt am Aussehen des CGI-Igels - Panorama
Sein Vorschlag (auf der rechten Seite) ist jedenfalls wesentlich näher an der Vorlage als die ursprüngliche Film-Version. In diesem Jahr wird es der kleine blaue Igel der Sega-Konsolen - Sonic The Hedgehog - in die Kinos dieser Welt schaffen.

Star Wars: "Chewbacca"-Darsteller Peter Mayhew ist tot"
Er war ein guter Freund und ich bin traurig über seinen Tod", zitierte der " Hollywood Reporter " den " Star Wars "-Schöpfer". Nun nehmen Familie und Fans Abschied von dem Mann, der den warmherzigen Riesen " Chewbacca " so treffend verkörperte.

Other news