Royale Geburt mal anders: Ungewöhnlicher Start für "Baby Sussex"

Prinz Harry hat nur 2 Stunden geschlafen- und was er noch alles erzählte

Die beiden plauderten ein bisschen aus dem Nähkästchen - und haben natürlich auch ein paar wertvolle Tipps für Meghan und Harry.

"Ich bin stolz, dass mein neuer Enkelsohn in die britische Königsfamilie hineingeboren ist, und ich bin mir sicher, dass er der Krone und dem britischen Volk mit Anmut, Würde und Ehre dienen wird", erzählte er der britischen Zeitung "The Sun". "Das Kind ist ein bisschen überfällig, daher hatten wir genug Zeit, über einen Namen nachzudenken", erklärte Harry bei der Verkündung der Geburt seines ersten Sohnes. Denn so verantwortungsbewusst wie heute war der 34-Jährige nicht immer.

Die Briten hatten auf ein Mädchen getippt - nun wurde es tatsächlich doch ein Junge. "Wir könnten nicht erfreuter sein über diese Nachrichten und wir freuen uns sehr darauf, das Baby kennenzulernen, wenn wir zurück sind", ließ Prinz Charles in Berlin und auf Twitter verkünden. Auch die Mutter von Meghan, Doria Ragland, zeigte sich begeistert über die Geburt ihres ersten Enkelkindes.

Zu Ehren des royalen Sprösslings waren zahlreiche Wahrzeichen in Commonwealth-Ländern illuminiert. Und auch der Baby-Name wurde noch nicht enthüllt - wann diesen wohl Meghan Markle und Prinz Harry enthüllen werden? Obwohl das Baby mit "ein bisschen Verspätung" zur Welt gekommen sei, dächten er und Meghan noch über einen Vornamen nach, erklärte Harry. Das Baby wird vermutlich erst in einigen Tagen der Öffentlichkeit vorgestellt, wie britische Medien spekulierten. Nach Angaben des Buckingham-Palastes war Prinz Harry bei der Entbindung dabei.

Noch unbekannt ist auch, welchen Titel das Kind erhält. Das käme aber nur zustande, wenn die Queen eine Ausnahme für ihren achten Urenkel machen und ihm einen Prinzentitel gestatten würde - was laut des Experten äußerst unwahrscheinlich sei.

Related:

Comments

Latest news

"Sing meinen Song"-Jennifer: Als Kind war Jeanette ihr Coach"
Johannes Oerding und Biedermann runden den emotionalen Abend mit " Hier mit Dir" und "Feuerwerk" ab. Jeanette Biedermann pflichtet ihm bei: "Das rührt einen zu Tränen".

Iran will Verpflichtungen aus Atomabkommen "schrittweise reduzieren"
Ob sie auch "reduziert" werden können, darüber müsste die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien entscheiden. Die Vereinbarung soll es dem Iran mit strengen internationalen Kontrollen unmöglich machen, Atomwaffen zu entwickeln.

Istanbul: Opposition protestiert gegen Annullierung der Bürgermeisterwahl
Er hatte 1,2 Prozent der Stimmen erhalten. "Die Türkei war gestern nicht demokratisch und sie ist auch heute nicht demokratisch". Erdoğan hatte nach der Wahl von "organisierter Kriminalität" in Istanbul gesprochen, die seiner Partei den Sieg genommen habe.

Ihre Follower nennen sie "Sylvie van der Botox"
Andere fragen in den Kommentaren: "Was ist mit ihrem Gesicht passiert?" Ihr Gesicht wirkt geschwollen und unnatürlich gespannt . Seitdem ist Sylvie Meis offiziell Single, wie das Management der modelnden Unternehmerin gegenüber " Bild " verlauten ließ.

Militärische Warnung an Iran:USA verlegen Kampfverbände in Nahen Osten
Von einer "Teilkündigung" des Atomdeals wird in Teheran schon lange gesprochen, aber wie das genau aussehen soll, ist unklar. Die Vereinigten Staaten wollten keinen Krieg mit dem Iran, heisst es in der Stellungnahme des Sicherheitsberaters weiter.

Other news