Ex-Frau von Michael Ballack: Simone Ballack heiratet ihren Jugendfreund

Blitz-Hochzeit Simone Ballack & Jugendfreund Andreas Mecky haben geheiratet

Bei ihrer ersten Hochzeit hatte die Dreifache Mutter noch eine ganz andere Robe gewählt: pompös, mit Federbesatz und Strass-Steinchen.

Schon im letzten Sommer sahen wir Simone Ballack in einem Brautkleid.

In Kaiserslautern gingen sie zusammen zur Schule, gehörten derselben Clique an. Dann verloren sich die beiden mehr und mehr aus den Augen - bis Spätsommer 2018.

Am Samstag hat das sich Paar, das offiziell seit Anfang Dezember zusammen ist, das Jawort gegeben. Die beiden heirateten laut Bild im Standesamt Wolfratshausen und machten sowohl emotional als auch optisch den Angaben zufolge einen durch und durch harmonischen Eindruck: Sie trug lautBild ein kurzes weißes Spitzenkleid mit rundem Dekolleté. Er hatte sich für die zünftige Lederhos'n samt weißem Hemd und weißer Weste entschieden. "Aber ich konnte mir immer vorstellen, nochmal zu heiraten", sagt Simone Ballack, die mittlerweile als Gastronomie-Unternehmerin arbeitet, vor einigen Wochen. "Jetzt habe ich den Richtigen gefunden. Sonst hätte ich nicht Ja gesagt", schwärmte sie damals.

Informationen unserer Redaktion zufolge feierten die beiden in Geretsried. Nur vier Monate nach der romantischen Verlobung im Januar 2019 hat die 42-Jährige ihren Jugendfreund Andreas Mecky (45) geheiratet.

Simone Ballack war von 2008 bis 2012 mit Ex-Nationalspieler Michael Ballack verheiratet. Drei Kinder krönten das Glück, bevor ihre Beziehung zerbrach.

Related:

Comments

Latest news

Grundrente: Rentenkasse lehnt SPD-Pläne ab
Dass die SPD "die Sozialkassen plündern will, weil kein Geld mehr im Bereich des Haushalts vorhanden ist, das spricht für sich". Rund 1,2 Milliarden Euro sollten laut Medienberichten über die Kranken- und Arbeitslosenversicherung finanziert werden.

Youtube-Pioniere - "Die Lochis" stehen offenbar vor Karriereende
Es wird zugleich auch das letzte Album sein - denn nach der Tournee löst sich das Duo auf und schließt auch den YouTube-Kanal. Die beiden kündigten auf You-Tube für 12 Uhr ein Video mit dem Titel "Das Ende von Die Lochis" an.

Siemens will Kraftwerksparte an die Börse bringen - Überregionales
Siemens bündelt also das Geschäft mit konventionellen sowie erneuerbaren Energien, für das Gamesa zuständig ist, unter einem Dach. Wie bereits angekündigt, sollen zentrale Konzernfunktionen wie die Verwaltung dezentralisiert und schlanker aufgestellt werden.

Neuer Börsen-Gigant: Uber erlöst mehr als 80 Milliarden Dollar
Noch im vergangenen Jahr hatte sich Uber allerdings eine Bewertung von bis zu 120 Milliarden US-Dollar zugetraut. Im Fahrdienst-Kerngeschäft geriet das Wachstum in den letzten Quartalen allerdings ins Stocken.

Essen - Thyssenkrupp sagt Aufspaltung ab
Unmittelbar nach Bekanntwerden der vermeintlichen Pläne stieg die Thyssenkrupp-Aktie um zwischenzeitlich mehr als zehn Prozent. Der Free Cashflow vor Fusionen und Übernahmen wird in Höhe eines dreistelligen Millionen-Euro-Bereichs negativ erwartet.

Other news