Nigel Farages Brexit-Partei überflügelt Volksparteien — EU-Wahl

Bild zu Brexit Party Nigel Farage

In einer Umfrage für die Zeitung "The Oberserver" kamen die Tories auf elf Prozent.

Dass sich die Parteien veränderten, lag auch daran, dass sie neu entstehende Bewegungen nicht zu Konkurrenten werden ließen, sondern in sich aufnahmen: Die abolitionistische Free Soil Party ging beispielsweise in den Republikanern auf, die Greenback Party, die für Papiergeld eintrat, in den Demokraten. Kurz darauf trat Nigel Farage an ihre Spitze, der sich schon als Vorsitzender der "Partei für die Unabhängigkeit des Vereinigten Königreichs" (Ukip) für einen EU-Ausstieg stark gemacht hatte.

Die Brexit-Partei würde demnach 34 Prozent der Stimmen erhalten, weit mehr als die auf Platz zwei liegende Labour-Partei mit 21 Prozent.

Wie groß der Frust im Land über das Brexit-Chaos ist, dürfte sich bei der Europawahl am 23. Mai zeigen.

Nach dem Brexit-Votum im Jahr 2016, bei dem sich 52 Prozent der Briten für den EU-Austritt aussprachen, gab Farage den Ukip-Parteivorsitz ab. Eine zugelassene Partei wurde die BP erst vor vier Wochen. Der für Ende März geplante EU-Austritt wurde deshalb bereits zweimal verschoben. Während May bislang einen Rückzug aus der Zollunion und aus dem europäischen Binnenmarkt anstrebt, will Labour enger an die EU gebunden bleiben. Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Brexit-Aufschub.

Das bedeutet, nur der Kandidat mit den meisten Stimmen in einem Wahlkreis zieht ins Parlament ein - die Stimmen der anderen Parteien verfallen.

Die Brexit-Partei wirbt im Europa-Wahlkampf um die Stimmen von Briten, die verärgert über das Scheitern der Regierung sind, Londons Austritt aus der EU wie geplant abzuschließen. Auf Platz drei rangieren die Liberaldemokraten mit 12 Prozent. Farage war einer der Hauptinitiatoren des Referendums über den Austritt Großbritanniens aus der EU. Auch hier ist die Brexit-Partei führend, die Analyse beziffert deren Stimmanteil mit 29 Prozent allerdings etwas niedriger; die der etablierten Parteien dagegen etwas höher: Labour liegt bei 25 Prozent der Stimmen, die Tories bei 14 Prozent. Demnach werden die meisten konservativen Wähler bei der Europawahl zu mehr euroskeptischen Parteien übergehen; und mehr als ein Viertel der eigentlichen Labour-Anhänger entscheide sich für Parteien, die für den Verbleib Großbritanniens in der EU waren.

Zu einem ähnlichen Ergebnis wie die Erhebung im Observer kommt auch die britische Wirtschaftszeitung Financial Times in einer Analyse mehrerer Umfragen.

Related:

Comments

Latest news

Die neuesten Slots mit den größten Gewinnen!
Dadurch werden eine Menge neue Gewinnkombinationen erschlossen, was die Spannung beim Spielen fortwährend steigen lässt. Ständig kommen neue Spielautomaten auf den Markt, die mit unterschiedlichen Boni und Features zu überzeugen versuchen.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Formel 1: Bottas holt Barcelona-Pole - Vettel startet von Platz drei
Schon am Start hatte der fünfmalige Weltmeister die Entscheidung erzwungen. "Ich habe es am Start verloren". Er liegt mit 112 Zählern nun sieben vor Bottas. "Ich bin sehr froh, dass wir (Bottas und er, Anm. dr.

Hamburg: Länder-Umweltminister: Bundesregierung soll CO2-Preis prüfen
Deutschland verpasst derzeit sowohl die eigenen Klimaschutzziele als auch die in der EU verbindlich festgeschriebenen. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hatte dafür plädiert, dass sich Deutschland der Initiative Macrons anschließt.

Other news