Erstes ESC-Halbfinale: Diese zehn Länder singen sich ins Finale

Carlotta Truman und Laurita Spinelli gehen als Duo S!sters für Deutschland an den Start Das große ESC-Finale findet am 18. Mai in Tel Aviv statt

Australien hat sich mit einer spektakulären Bühnenshow für das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) am kommenden Samstag qualifiziert.

Am ESC-Finale nehmen 26 Länder teil.

Am Dienstagabend traten im ersten Halbfinale 17 Länder an und boten mit teils überdrehten, teils von Lichtshows überlagerten, aber teils auch musikalisch starken Auftritten eine typische Mischung für den ESC.

Neben dem Führungstrio - das zwischen der stimmlich ein wenig an Amy Winehouse erinnernden Katerine Duska mit "Better Love", dem Opernpop der Australierin Kate Miller-Heidke ("Zero Gravity") und Zyperns beatlastigem "Replay" von Tamta changiert - werden von den Wettbüros auch Islands Hardrocker Hatari, der ungarische Romamusiker Joci Papai oder Serbiens Powerballade "Kruna" von Nevena Bozovic als Fixaufsteiger gestehen, wenn sie am Abend im Convention Center von Tel Aviv auf die Bühne gehen.

Das seit 2015 als assoziiertes Mitglied der Europäischen Rundfunkunion EBU zum ESC zugelassene Australien konnte sich damit zum fünften Mal in Folge qualifizieren. Auch der Zwergenstaat San Marino schaffte überraschend den Finaleinzug, außerdem Slowenien. Vor zwei Jahren hatte der Portugiese Salvador Sobral den Wettbewerb noch gewinnen können, das ESC-Finale 2018 fand deshalb in Lissabon statt. Montenegro, Finnland, Ungarn, Georgien und Portugal schafften dagegen den Sprung in die Endrunde nicht.

Im zweiten Halbfinale am Donnerstag werden weitere zehn Finalteilnehmer gewählt.

Eurovision Song Contest steht vor der Tür! Dabei tritt auch die Schweiz an.

Der Beitrag aus Weissrussland überzeugte am Dienstag das Publikum und qualifizierte sich für das ESC-Finale am Samstag in Tel Aviv.

. ESC mit seiner Tanznummer "She Got Me" vertreten. Sieben müssen hingegen nach dem 1. Semifinale in Tel Aviv bereits die Koffer packen.

Related:

Comments

Latest news

McDonald's-Filialen werden Ersthelfer für US-Bürger in Not
Die amerikanische Botschaft in Wien verkündete auf Facebook eine entsprechende Partnerschaft mit McDonald's Austria. Dazu werde eine telefonische 24-Stunden-Hotline von den Restaurants zur Botschaft eingerichtet.

Michael Wendler präsentiert seine Laura Müller halbnackt im Video
Und das, obwohl "Der Wendler" vorher gleich vier neue Hits und drei neue Videos für seine Show versprochen hatte. Aber wenn du gute Musik machen willst, lass Laura da weg. "Das kommt wie Alter Mann mit Lolita rüber".

Minister: Drohnenangriff auf Pipeline in Saudi-Arabien
Die Außenminister Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens kritisierten am Montag die harte Linie der USA gegenüber dem Iran. Die Denkfabrik Conflict Armament Research veröffentlichte zuletzt Hinweise für von den Huthis eingesetzte Drohnenboote.

Star Trek: Amazon sichert sich Picard-Serie
Die neue Serie dreht sich angeblich um eine archäologische Mission, auf der sich Picard befindet. Produziert wird die Star Trek-Auskopplung von dem Sender CBS .

Medikamenten-Rückruf: Blutdrucksenker Candesartan - Kennzeichnungsfehler
In der Vergangenheit wurden schon häufiger blutdrucksenkende Medikamente wegen Verunreinigung zurück gerufen. Dies könnte zu Überdosierungen und erheblichen gesundheitlichen Problemen bei den Betroffenen führen.

Other news