Isaac Kappy: Selbstmord! Trauer um den Hollywoodstar

Isaac Kappy mit Begleitung

Der Schauspieler sprang am Montag angeblich von einer Brücke in Arizona. Der Darsteller, der unter anderem in kleineren Rollen in den Kinofilmen "Terminator Salvation", "Fanboys" und "Thor" zu sehen war, soll in Bellemont nahe Arizona von einer Autobahnbrücke gesprungen sein, nachdem einige Augenzeugen noch versucht haben sollen, ihn davon abzuhalten.

Isaac Kappy hatte im vergangenen Jahr für Aufsehen gesorgt, da er Paris Jackson (21) bei einer Party im August 2018 beleidigt haben soll. Darin schildert er nicht nur, wie hart sein Leben in den vergangenen Monaten war, sondern entschuldigt sich auch bei seinen Freunden für sein Verhalten. Dort schrieb er, wie schwer sein Leben war und dass er selber "kein guter Mensch" sei: "Ich habe viele Menschen betrogen und Vertrauen verspielt". Ich habe Drogen verkauft. Zudem postete er ein Video, in dem er "Buffy"-Star Seth Green (45) der Pädophilie beschuldigte".

In seiner letzten Videobotschaft rechnet er mit sich selbst ab: "Ich habe meinen Körper mit Zigaretten, Drogen und Alkohol missbraucht".

Im vergangenen Jahr stand Isaac mehrfach in den Schlagzeilen.

Die Umstände von Isaac Kappys scheinbarem Selbstmord sind unfassbar tragisch. "Ich bin geschockt.RIP Kappy" lauten die traurigen Nachrichten auf seinem Instagram-Account.

Related:

Comments

Latest news

Oliver Pocher auf Instagram: "Let's Dance"-Teilnehmer hängt am Tropf"

Statistisches Bundesamt: Deutsche Wirtschaft wächst um 0,4 Prozent
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sieht die deutsche Wirtschaft nach dem robusten Jahresauftakt noch nicht über dem Berg. Nach zwei schwächeren Quartalen verzeichnet das Statistische Bundesamt wieder ein leichtes Plus beim Bruttoinlandsprodukt.

Prinz Harry wechselt bei Baby Archie die Windeln
Gesehen haben ihn ihr Schwager Prinz William und dessen Ehefrau Herzogin Kate aber bis jetzt noch nicht. Mai war es dann soweit: Meghan brachte einen Sohn namens Archie Harrison Mountbatten-Windsor zur Welt.

EU-Staaten müssen Arbeitgeber zu Arbeitszeiterfassung verpflichten
Bisher muss der Arbeitgeber lediglich Zeiten, die über die werktägliche Arbeitszeit von acht Stunden hinausgehen, gem. Auf die Anforderungen einer "Arbeitswelt 4.0" könne man nicht mit mit einer "Arbeitszeiterfassung 1.0" reagieren.

Erstes ESC-Halbfinale: Diese zehn Länder singen sich ins Finale
Montenegro , Finnland , Ungarn , Georgien und Portugal schafften dagegen den Sprung in die Endrunde nicht. Auch der Zwergenstaat San Marino schaffte überraschend den Finaleinzug, außerdem Slowenien .

Other news