DJ Bobos Technikbus hat Unfall auf der A7 - mehrere Verletzte

Bild zu DJ Bobo

Der Tour-Bus des Schweizer Musikers DJ Bobo ist in Hamburg auf der Autobahn 7 bei Finkenwerder in einen Unfall mit mehreren Verletzten verwickelt worden. Vier Menschen wurden verletzt.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 5.30 Uhr morgens zwischen Hausbruch und Waltershof.

Doch kurz bevor der Bus ausscherte, bremste der Wagen vor ihm offenbar ab.

Saß nicht im Bus: DJ Bobo (51).

"DJ Bobo war gestern noch in der Schweiz bei Terminen". Der Popsänger selbst äußerte sich am Nachmittag: "Ich bin froh, dass es für alle im Bus einigermaßen glimpflich ausgegangen und nichts Schlimmeres passiert ist". Das war Glück im Unglück.

Es krachte gewaltig: Der Unfall zwischen einem Omnibus, einem Laster und einem Auto hat für einen Mega-Stau auf der A7 gesorgt, auf mehr als 13 Kilometern standen Pendler in Reihen hintereinander.

Der Reisebus mit einem Team von Technikern sowie dem Fahrer war auf den Weg in Richtung Volkspark, wo DJ Bobo am Freitagabend auftritt.

Related:

Comments

Latest news

Schriftsteller und Musiker Wiglaf Droste ist gestorben
Seit Ende der 1980er Jahre schrieb Droste als fester Redakteur für das Satiremagazin Titanic , später auch als freier Autor. Dies meldet die Tageszeitung " Junge Welt " in einer Presseerklärung , ebenso die " Leipziger Volkszeitung ".

Spionage?: Nationaler Notstand ausgerufen: USA gehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei vor
Er untersagte per Dekret die Nutzung von Telekommunikationstechnik, die als Risiko für die nationale Sicherheit eingestuft wird. Es gehe um ausländische Gegner, die technologische Schwachstellen ausnutzen, um US-Kommunikationssysteme zu bedrohen, hieß es.

Liberale im EU-Parlament wollen mit Macron-Liste Renaissance neue Fraktion bilden
Die Wähler in den EU-Staaten entscheiden zwischen dem 23. und dem 26. Mai über die neue Zusammensetzung des Europaparlaments.

Statistisches Bundesamt: Deutsche Wirtschaft wächst um 0,4 Prozent
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sieht die deutsche Wirtschaft nach dem robusten Jahresauftakt noch nicht über dem Berg. Nach zwei schwächeren Quartalen verzeichnet das Statistische Bundesamt wieder ein leichtes Plus beim Bruttoinlandsprodukt.

Anatol Herzfeld im Alter von 88 Jahren gestorben - Boulevard
Der Beuys-Schüler schuf sie auf dem Gelände in seinem dortigen Atelier vor den Augen der Besucher des Freilicht-Kunstmuseums. Mit Herzfeld starb am vergangenen Freitag der letzte Künstler aus der Gründungsriege der Museumsinsel.

Other news