Ex-Bachelorette Nadine Klein zeigt ihre neue Liebe - Fans freuen sich

Erster Auftritt als Paar – doch verliebt sieht anders aus

Nadine Klein (33) strahlt endlich wieder vor Liebesglück!

Die Bachelorette hat einen neuen Rosen-Prinzen gefunden ... Als "Bachelor"-Kandidatin 2018 konnte sie bei Daniel Völz (34) nicht landen".

Vor mehr als sechs Monaten trennte sich Nadine Klein von Alexander Hindersmann, dem sie im "Bachelorette"-Finale die letzte Rose überreichte".

Nadine Klein hat allen Grund zur Freude, denn sie ist wieder glücklich vergeben. Beinahe jeden Tag postete sie bei Instagram Episoden aus ihrem Single-Dasein. Sie stellte uns nämlich ihren neuen Freund auf Instagram vor. Darunter setzte sie schlicht ein Herz-Emoji. Die beiden frisch Verliebten kommen auch bei den Fans richtig gut an.

Wer der Blondschopf ist und wo sich die beiden kennengelernt haben, lässt Nadine offen. Zu ihrem Schatz gibt es noch nicht viele Informationen: Ihr Herzblatt steht nicht in der Öffentlichkeit - sein Name ist Tim und er ist Berliner.

Related:

Comments

Latest news

Straches Ehefrau: "Mein Mann muss mit den Konsequenzen leben"
Dieser Mensch ist seine Frau, Philippa Strache , auch Mutter seines Anfang des Jahres geborenen Sohnes Hendrik . Sie wolle nun nach vorne blicken und ihre gesamte Energie auf ihr Kind und den Tierschutz konzentrieren.

Niederlande gewinnen ESC - Deutschland nur Platz 24 | Themen des Tages
Damals hatte die israelische Sängerin Netta Barzilai mit ihrem schrillen Auftritt begeistert - und mit ihrem Song "Toy" gewonnen. Im zweiten Halbfinale mussten Armenien, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Moldau, Österreich und Rumänien vorzeitig gehen.

Frankreich: Ärzte stoppen Ernährung von Komapatient gegen Willen der Eltern
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hatte am Nachmittag erklärt, sich nicht in die Entscheidung der Justiz einmischen zu werden. In ihrer Entscheidung, verwies das Gericht auf entsprechende Forderungen des UN-Ausschusses zum Schutz der Rechte von Menschen.

Ukraine: Präsident Wladimir Selenskij wird Parlament auflösen
Einige ranghohe Politiker hatten bereits in den vergangenen Tagen ihren Rücktritt erklärt, darunter Außenminister Pawel Klimkin. Hintergrund dieser Massnahme ist, dass Selenski keine eigene Mehrheit im Parlament hat, um Reformen durchzusetzen.

Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will baldige Neuwahlen in Österreich
Er soll bei einem Treffen von Gudenus mit dem Abgesandten der falschen Russin Ende August 2017 in Wien aufgenommen worden sein. Nach dem Skandal um das Strache-Video auf Ibiza dürfte sich die politische Rhetorik in Österreich weiter verschärfen.

Other news