Jamie Olivers Restaurants in finanziellen Schwierigkeiten

Jamie Oliver ist der wohl berühmteste Koch der Welt, seine Bücher und TV-Sendungen sind ein Kassenschlager - doch um seine Restaurants ist es weniger gut bestellt. Das teilt das Unternehmen mit. Die Wirtschaftsprüfergesellschaft KPMG soll den Insolvenzprozess nun begleiten.

Oliver selbst schrieb auf Twitter, er danke allen Mitarbeitern und Lieferanten, die "seit über einem Jahrzehnt ihr Herz und ihre Seele in dieses Geschäft" gesteckt hätten.

2008 hatte Oliver sein erstes italienisches Restaurant eröffnet.

Oliver, der mit seinen Kochbüchern und -Shows weltweit ein Millionenpublikum erreicht, betreibt in Großbritannien Restaurants an 25 Standorten. Die Beschäftigten eines Restaurants in Manchester sollen erst am Morgen beim vermeintlichen Schichtbeginn von der Schließung des Restaurants erfahren haben.

Berichte über wirtschaftliche Schwierigkeiten gab es schon länger.

In einem Interview mit der "Mail on Sunday" gestand der Starkoch zum damaligen Zeitpunkt: "Ich habe kein Geld mehr übrig, das ich in Jamie's Italian investieren kann".

Neben "Jamie's Italian"-Filialen sind auch das Steakhouse "Barbecoa" und "Jamie Oliver's Diner" betroffen".

Die heutige Ankündigung indes bedeutet weiteren Tiefschlag für Einkaufsstraßen in Städten Großbritanniens, wo immer mehr einst beliebte Restaurants und Läden ihre Türen schließen. 2018 machten bereits "Carluccio's", "Prezzo", "Strada" und "Gourmet Burger Kitchen" dicht. Seine Kochbücher verkauften sich millionenfach. Oliver nutzte seinen Ruf, um sich für gesündere Schulmahlzeiten einzusetzen und so der zunehmenden Fettleibigkeit von Kindern entgegenzuwirken. sind, und ist auch als Fernsehkoch bekannt.

Related:

Comments

Latest news

Straches Ehefrau: "Mein Mann muss mit den Konsequenzen leben"
Dieser Mensch ist seine Frau, Philippa Strache , auch Mutter seines Anfang des Jahres geborenen Sohnes Hendrik . Sie wolle nun nach vorne blicken und ihre gesamte Energie auf ihr Kind und den Tierschutz konzentrieren.

Frankreich: Ärzte stoppen Ernährung von Komapatient gegen Willen der Eltern
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hatte am Nachmittag erklärt, sich nicht in die Entscheidung der Justiz einmischen zu werden. In ihrer Entscheidung, verwies das Gericht auf entsprechende Forderungen des UN-Ausschusses zum Schutz der Rechte von Menschen.

US-Bundesstaat Georgia: Milliardär zahlt Kredite für Hunderte Studenten ab
Bei dem Geld handele es sich um ein "befreiendes Geschenk": Es gebe den Uni-Absolventen "die Freiheit, ihren Träumen zu folgen". Ein US-Milliardär will die Studienkredite von knapp 400 schwarzen Hochschulabsolventen im Bundesstaat Georgia abbezahlen.

Ex-DSDS Kandidat singt unser Nachbarland ins ESC-Finale
Einen 24-Jährigen als alten Hasen zu bezeichnen, das ist - zugegeben - nicht übermäßig charmant. Luca Hänni hat mittlerweile aber schon wieder eine neue Freundin.

"Game of Thrones": Auf diese Tode verzichteten die Macher im Finale
Nachdem in der vierten Folge der achten Staffel ein Kaffeebecher im Bild zu sehen war , wurde nun eine Plastikflasche vergessen. Viele Fans haben so ihre Probleme mit der letzten Staffel von "Game of Thrones" .

Other news