Heidi Klum plant noch sechs weitere "GNTM"-Staffeln"

Einen Tag vor dem großen Finale traf GALA Heidi Klum im Rahmen eines exklusiven "Get Together". Vor dem Finale, das ab 20:15 Uhr auf ProSieben gezeigt wird, stimmt Moderatorin Melissa Khalaj (29) die Fans bei "Germany's next Topmodel - Der Countdown" ab 18:15 Uhr auf sixx auf die Finalshow ein. Welcher weibliche Weltstar einen Überraschungsauftritt hat, verriet Klum noch nicht. Dass sich Heidi Klum für die alljährliche Final-Live-Show immer die spektakulärsten Dinge überlegt und nur die größten Stars mit ins Boot holt, hat sie in den letzten 13 Jahren bereits bewiesen - das, was das 45-jährige Topmodel für heute Abend geplant hat, dürfte jedoch alles toppen. Auch "Tokio Hotel"-Sänger Bill Kaulitz gab sich bei GNTM 2019 bereits als Gastjuror die Ehre". Dazu stellte sie ein Foto von sich, Swift und den drei Finalistinnen online. "Überraschung gelungen!", postete Klum am Donnerstag wenige Stunden vor der Show. Jetzt steht fest: Superstar Taylor Swift tritt im ISS Dome in Düsseldorf auf.

Wie ProSieben mitteilt, kommt die aktuelle GNTM-Staffel auch wieder richtig gut beim TV-Publikum an und ist die erfolgreichste seit sieben Jahren. Allein bei Instagram folgen ihr 118 Millionen Menschen. Swift hat Ende April ihre Single "ME" veröffentlicht. Als weitere Gäste der ProSieben-Show waren unter anderem die Band Tokio Hotel, Thomas Gottschalk und die Sängerin Ellie Goulding eingeladen.

Tatsächlich deutet einiges darauf hin, dass uns heute Abend im GNTM-Finale eine Hochzeit erwartet!

Neben Sayana wollen auch Simone (21) aus Stade und Cäcilia (19) aus Freiburg die Nachfolge von Toni Dreher-Adenuga (19) antreten und neues Topmodel werden. Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

Related:

Comments

Latest news

Erste Reaktion: Philippa Strache: ''Mein Mann muss mit den Konsequenzen leben''
Er war aufgrund des Ibiza-Videos am Wochenende von seinem Amt als Vizekanzler zurückgetreten. Man sei "eine Familie, die alles meistern kann".

Ibiza-Video: Heiße Spur führt in Wiener Innenstadt
Der "Presse" erzählte Gudenus , er habe den weiblichen Lockvogel zwei- bis dreimal in Wien gesehen, deren Vertrauten etwas öfter. Nach profil-Recherchen ist er IT-Fachmann und hat eine Spezialausbildung an einer israelischen Sicherheitsakademie durchlaufen.

BBC: ARM beendet Zusammenarbeit mit Huawei
Das Unternehmen galt bis zu seiner Übernahme durch den japanischen Investor Softbank als größte Technologiefirma Großbritanniens. ARM habe einer internen Memo zufolge beschlossen, jegliche Geschäftsbeziehungen zu Huawei und deren Tochterfirmen einzustellen.

Casillas: Herzinfarkt folgte Krebsdiagnose bei seiner Frau
Torwart-Legende Iker Casillas hatte erst vor wenigen Wochen eine Herzattacke auf dem Trainingsplatz des FC Porto erlitten. Mai hatte der Torhüter des FC Porto im Training einen Herzinfarkt erlitten.

USA: Hinweise auf möglichen Chemiewaffeneinsatz in Syrien
Das US-Außenministerium geht eigenen Angaben zufolge Hinweisen auf einen möglichen Chemiewaffeneinsatz der syrischen Führung nach. Das US-Aussenministerium warf Russland und der syrischen Regierung zudem am Dienstag eine anhaltende Desinformationskampagne vor.

Other news