Désirée Nick: "Das Sommerhaus der Stars": Sind diese Promis 2019 dabei?

Schlagersänger Michael Wendler

Gerüchte, wer diesmal mit von der Partie sein könnte, gibt es bereits jetzt. Nach Informationen der "Bild" stehen die Promi-Paare der vierten Staffel bereits fest. Bekannt war bisher, dass Michael Wendler und Laura Müller in die Promi-WG einziehen werden. Finanziell kann die Tortur dem Paar nur nützen, denn jüngst ging durch die Schlagzeilen, dass das deutsche Finanzamt gerne 1,1 Millionen Euro Nachzahlung von Wendler hätte. Ebenfalls dabei sein sollen Sänger und Schauspieler Willi Herren (43) und seine Frau Jasmin.

Das könnte direkt zum großen Konflikt mit dem nächsten Pärchen führen - denn die Ex von de Angelo, Kate Merlan, wird wohl ebenfalls in die portugiesische Villa ziehen. Und zwar gemeinsam mit ihrem neuen Lebensgefährten Benjamin Boyce, dem ehemaligen Boygroup-Star von "Caught in The Act". Die Besetzung dieses Jahr hat es in sich: Michael Wendler, Nino de Angelo, Willi Herren, Gina-Lisa Lohfink... Sie lernten sich vergangenes Jahr in der Nackt-Datingshow des Kölner Privatsenders kennen. Auch Gina-Lisa Lohfink (32) und ihr Antonio sollen laut "Bild" dabei sein, genauso wie Daniela Katzenbergers Mutter Iris Klein (51) und ihr Partner Peter.

- Désirée Nick, doch mit welchem männlichen Partner ist bisher nicht bekannt.

Dabei soll es sich um zwei "Bachelor"-Pärchen handeln, die allerdings noch nicht verraten werden". Ein Name, der im Artikel allerdings auffällig oft fällt, ist der von Kabarettistin Désirée Nick. Streitpotenzial ist auf jeden Fall da.

Die beiden waren schon länger im Gespräch, wenn es um die neuen Bewohner des Sommerhauses im Jahr 2019 ging.

Auch 2019 werden wieder Promi-Paare für RTL zwei Wochen lang in eine Villa ziehen. Die Paare müssen sich gegenseitig raus wählen.

Related:

Comments

Latest news

Influencerin macht Pause: Fitness-Star Sophia Thiel erklärt ihren Social-Media-Rückzug
Deshalb wolle sie sich in den nächsten Monaten Zeit nehmen, um wieder zu ihrem Kern zurückzufinden und Kraft zu tanken. Vieles sei auf sie in der jüngsten Vergangenheit reingeprasselt, "und ich kam gar nicht mehr hinterher".

Huawei: Donald Trump will China-Handelsgespräche über Telekomausrüster
Zudem versprach Trump amerikanische Bauern, die unter dem Handelskrieg mit China leiden, ein milliardenschweres Hilfspaket. Daraufhin schränkten mehrere US-Unternehmen ihre Zusammenarbeit mit dem chinesischen Telekommunikationsausrüster ein.

Deutsche Post: Briefporto soll laut Bericht ab Juli auf 80 Cent steigen
Damit ist gemeint, dass die Deutsche Post die Preise für die verschiedenen Briefarten insgesamt um diesen Satz verteuern darf. Dem Bericht zufolge will die Post auch die Porti für den Kompakt-, den Groß- und den Maxibrief um jeweils zehn Cent erhöhen.

Heidi Klum lüftet Geheimnis : Taylor Swift kommt zum GNTM Finale
Kurz vor dem Finale von GNTM am Donnerstag verkündete Vanessa dann auf Instagram , was die große Veränderung ist. Für das Finale im Düsseldorfer ISS Dome mussten die Produzenten von ProSieben aber unerwartet umplanen.

Großrazzia im Umfeld von irakischer Rockerbande in NRW
Die betroffene Gruppe Al-Salam-313 sei öffentlich nicht sonderlich bekannt, der Polizei sei sie aber seit längerem bekannt. An der Razzia waren nach Polizeiangaben auch Spezialeinheiten und Fahnder des Staatsschutzes beteiligt.

Other news